Welches linoleum ist besser für die küche

Die Frage, welches Linoleum für die Küche besser ist, ist verwirrend. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, was genau Ihr Fußboden während des Betriebs in diesem Raum erwartet.

Küche "Überraschungen"

Linoleumloch 

  • Das erste, was in der Regel in die Küche fällt, ist das Essen und die verschütteten Getränke, die versehentlich auf den Boden fielen. Daher ist es für die Küche besser, Linoleum mitzunehmen, mit dem sich Schmutz leicht entfernen lässt. Mit anderen Worten:
  • Linoleum sollte vor modernen Reinigungsmitteln keine Angst haben.
  • Seine Oberfläche sollte keine Rillen haben, in denen sich kleinste Ablagerungen oder Flüssigkeiten ansammeln würden.
  • Es sollte keinen Geruch aufnehmen.
  • Die zweite "Überraschung" ist die Größe der Küche. Nachdem ich herausgefunden hatte, dass die Standardgröße des Linoleums, das Sie mochten, zu klein oder zu groß im Verhältnis zur Küchenbreite ist, möchte ich Designern raten, häufiger in Bau- und Fertigstellungsläden zu gehen und sich für die Größe der angebotenen Materialien zu interessieren. In der Zwischenzeit müssen die Wohnungseigentümer entweder Linoleum kaufen, das größer ist als die Küche, oder zwei Linoleumplatten einlegen.

Beachten Sie! Gehen Sie zum Laden für Linoleum. Achten Sie darauf, die Breite und Länge der Küche nicht nur entlang einer Wand zu messen, sondern im gesamten Raumbereich. Tatsache ist, dass es fast unmöglich ist, eine Küche in den modernen Wohngebäuden zu finden, deren Boden ein absolut flaches Rechteck ist. Sie können eine "Überraschung" nicht nur in Form von unterschiedlichen Längen von "parallelen" Wänden erwarten, sondern auch nicht in allen rechten Winkeln. Die Grundlage für den Kauf von Linoleum muss in diesem Fall die maximale Breite des Raums von der gemessenen Größe betragen, zuzüglich eines kleinen Abstandes von 3 bis 4 Zentimetern. Sie sollten auch die erforderliche Länge des gekauften Linoleums bestimmen.

  • Die dritte "Überraschung" ist das versehentlich in einem Wasserhahn zurückgelassene Wasser, das aus der Spüle "austritt" oder auslaufende Rohre. In diesem Fall ist es wünschenswert, dass die Struktur von Linoleum keine Feuchtigkeit absorbierenden Komponenten ist, da es sonst für Sie schwierig ist, es zu trocknen. Und wenn der untere Teil des Linoleums nicht vollständig austrocknet, setzen sich darin feuchtigkeitsliebende Schimmelpilze und Pilze fest, die nicht nur die Gesundheit der menschlichen Lunge beeinträchtigen, sondern auch das Nervensystem erheblich schädigen können, da es schwierig ist, sie zu beseitigen.

Beachten Sie! Eine weitere Option, die empfohlen wird, wenn Sie Linoleum in der Küche verlegen möchten, ist der Einbau eines Keramikfliesens unter Küchenmöbel, eines Herdes und eines Kühlschranks. Linoleum befindet sich in diesem Fall nur im zentralen Teil der Küche und wird an der Verbindungsstelle zur Keramikfliese mit schönen Aluminiumstreifen befestigt.

  • Die vierte "Überraschung" der Küche für Fußböden besteht darin, ständig Stühle und einen regelmäßig versetzten Tisch zu bewegen. Vergessen Sie nicht, dass Sie manchmal Kühlschrank, Herd und Küchenmöbel bewegen müssen. Achten Sie daher in Absprache mit dem Verkäufer im Geschäft darauf, welches Linoleum besser ist, zu klären, ob tiefe, schlaffe Spuren vorhanden sind und ob diese mit der Zeit verschwinden. Außerdem sollte das Linoleum aus der Bewegung von Möbeln, Tischen und Stühlen nicht auf dem Boden von Blasen gesammelt werden. Seien Sie daher sofort darauf vorbereitet, dass Linoleum nicht nur auf dem Boden verlegt werden soll, sondern auf der vorbereiteten Oberfläche des Bodens aufgeklebt wird.

Linoleum ist ... anders

Unterschiedliches Linoleum

Um eine Vorstellung von einem geeigneten Linoleum für Ihre Küche zu erhalten, sollten Sie wissen, wie dieser Bodenbelag ist.

Alles Linoleum kann in Natur und PVC unterteilt werden. Natürlich gibt es verschiedene Linoleum-Sorten, aber in einem normalen Geschäft werden Sie wahrscheinlich nicht darauf stoßen. Obwohl in der Tat für die Küche und natürliches Linoleum ist nicht sehr geeignet. Er ist es wert, Tribut gezollt zu werden, sieht schön aus und stößt laut Hersteller keine Schadstoffe aus, neigt aber aufgrund seiner Natürlichkeit unter dem Einfluss von Mikroorganismen zum Verrotten und Zerstören. Es wird nach einem komplexen „Rezept“ von Leinöl aus Holzmehl, Nadelharz, Kalkpulver und natürlichen Farbstoffen hergestellt, das auf Basis gewebter oder nicht gewebter Naturmaterialien (wie Hanf, Jute oder Flachsfasern) aufgetragen wird. Und natürlich wird natürliches Linoleum in normalen Geschäften nicht zum Verkauf angeboten.

Der einzige Kandidat für die Rolle des Bodenbelags für die Küche wird PVC-Linoleum sein: Es hat keine Angst vor Wasser, ist mit fast allen Reinigungsmitteln „freundlich“, nimmt keine Gerüche auf und ist sehr unterschiedlich im Design.

Wie wählt man PVC-Linoleum?

PVC-Basis

Wenn Sie in den Laden gehen, sollten Sie wissen, dass Linoleum unterschiedliche Breiten, Farben, Dicken und natürlich auch Kosten aufweist.

Beachten Sie! Achten Sie zuerst darauf, zu welcher Gruppe das Linoleum gehört, das Sie mögen - Haushalts- oder halbkommerzielle Optionen. Nur die zweite Art von Linoleum (semi-kommerziell) ist aufgrund der erhöhten Belastung des Bodens in diesem Raum für die Küche geeignet.

Als nächstes sollten Sie sich für die Dicke der Schutzschicht aus Linoleum interessieren. Je mehr diese Figur ist, desto länger wird Linoleum in der Küche bleiben. Sie bestimmen jedoch nicht die Dicke der Schutzschicht „durch das Auge“ - idealerweise 0,3–0,5 mm - und Sie müssen die Begleitdokumente der Ware prüfen (oder dem Verkäufer nur ein Wort glauben).

Das Substrat (unterste Schicht) von Linoleum aus Filz für die Küche ist jedoch nicht geeignet - es verträgt keinen Kontakt mit Wasser. Wenn Sie sich für Linoleum entscheiden, achten Sie nur auf die Kopien, deren untere Schicht ebenfalls aus PVC besteht.

Die Basis für die Verlegung von Linoleum sollte ziemlich gleichmäßig sein. Wenn sich jedoch immer noch kleine und flache Fehler in der Oberfläche des Betonestrichs befinden, wählen Sie Linoleum mit einem dickeren Untergrund, um deren Präsenz zu verbergen. Aber von den "Hügeln" auf der Oberfläche der Basis müssen Sie sie immer noch loswerden - kein Linoleum wird sie maskieren, außerdem wird sie an solchen Stellen schneller beschädigt und unbrauchbar.

Das Substrat (die untere Schicht) von PVC kann nicht nur eine unterschiedliche Dicke haben, sondern auch eine Dichte. Ein "loser" Untergrund garantiert eine bessere Wärme- und Schalldämmung. Dieses Linoleum mag keine Frauenabsätze, und das Gehen ist am besten nur in Pantoffeln oder barfuß. Wenn Sie nicht garantieren können, dass niemand mit Schuhen in Ihre Küche geht, wählen Sie kein Linoleum für die Küche.

Beachten Sie! Auf dem dicken und weichen Linoleum finden sich immer Spuren der Stühle. Im Laufe der Zeit können sie teilweise verschwinden, was jedoch nicht immer der Fall ist. Dies ist ein weiterer Grund, warum dickes Linoleum mit losen Untergründen nicht in der Küche verlegt werden sollte.

Achten Sie auf die Farben und die Verfügbarkeit eines Konformitätszertifikats (es ist Ihre einzige Garantie, dass das Linoleum genau gemäß der zugelassenen Technologie hergestellt wird und keine erhöhten Schadstoffdosen während des Betriebs abgibt).

Russisch oder importiert: was ist besser

Die Wahl des Herstellers von Linoleum

Muss ich auf den Hersteller von Linoleum achten und einen Bodenbelag für Ihre Küche auswählen?

Ich möchte nur anmerken, dass das russische Linoleum in seinen Qualitäten dem Ausland nicht unterlegen ist, während es aufgrund der fehlenden Kosten für den langfristigen Transport und der Zölle sowie aufgrund der Unabhängigkeit von Euro-Sprüngen etwas billiger ist. Gleichzeitig ist zu bedenken, dass billiges Linoleum in einem regulären Fußbodengeschäft immer nur aus Russland besteht (es ist wirtschaftlich unrentabel, dieses Linoleum aus anderen Ländern zu befördern). Als Trost können wir sagen, dass fast die gesamte Linoleumproduktion in unserem Land schon lange an importierten Technologien gearbeitet hat. Dies ermöglicht es ihnen grundsätzlich, auf dem Bodenmarkt angemessen zu konkurrieren, und Sie und ich genießen die Haltbarkeit, die Umweltfreundlichkeit und das schöne Design von Linoleum Küche, Flur oder Zimmer.

Sehen Sie sich das vorgeschlagene Video an, um Ihr Wissen zu konsolidieren.

Video

Dieses Video hilft Ihnen bei der Auswahl von Linoleum und bewertet dessen Eigenschaften:

Fügen sie einen kommentar hinzu