Wie man fliesen auf den badezimmerboden legt

Es gibt ein Material, das seit Tausenden von Jahren verwendet wird, aber seine Herstellungstechnologie hat sich geringfügig verändert. Verschiedene Zusätze wurden verwendet, aber niemand hat das Rösten abgebrochen. Dies ist eine Keramikfliese. Es ist unwahrscheinlich, dass die alten Meister sich fragten, wie sie im Badezimmer Fliesen auf den Boden legen sollten. Wir leben aber auch in der falschen Zeit, also werden wir diesen Moment detailliert analysieren.

Wo fängst du an?

Feinsteinzeug

Fliesenverlegung начинается не с заливки стяжки, а с ее приобретения. Для ванной комнаты отличным решением будут такие виды, как керамогранит и клинкер, и вот почему:

  • Badezimmer bedeutet eine Fülle von Chemikalien. Sie werden sicherlich auf den Boden gegossen. Die Beständigkeit der Beschichtung gegen die Einwirkung von Flüssigkeiten oder Pulvern dieser Art ist wichtig.
  • Wasser sickert in verschiedene Poren und Risse. Dies kann zu einer Ablösung des Materials führen. Die Feuchtigkeitsbeständigkeit ist von größter Bedeutung.
  • Wenn wir Hausschuhe betreten, können wir verschiedene Ablagerungen mitbringen, die die Oberfläche beschädigen können. Achten Sie auf Abriebfestigkeit und Biegespannung.

Einige praktische Nuancen:

  • Wählen Sie die Größe entsprechend dem Raum aus. Auf einer kleinen Fläche sieht eine Fliese von 1000 × 1000 mm ungünstig aus.
  • Es ist besser, wenn die Fliese auf dem Boden nicht mit Glasur bedeckt ist. Dies wird der Schlüssel zu Ihrer Sicherheit sein.
  • Achten Sie auf die Fliesenseiten, sie sollten glatt sein, ohne Abschrägungen und Späne.
  • Wenn möglich, wählen Sie eine Kachel der ersten Klasse. In allen anderen Fällen sollten Sie den Prozentsatz der Ehe mit einer Marge berücksichtigen (in der zweiten beträgt sie 25% und in der dritten noch mehr).

Die Färbung hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Geschmack ab. Denken Sie daran, dass der Klinker normalerweise verschiedene natürliche Töne ohne Veränderung und Helligkeit aufweist.

Beachten Sie! Achten Sie auf die Beschriftung der Fliese. Beispielsweise zeigen die verwendeten AA-Symbole die maximale Beständigkeit gegen Chemikalien an. Der wörtliche Wert von PE und die nächste Zahl gibt die Haltbarkeit an.

Es ist schön, sogar anzuziehen

Der nächste Schritt nach dem Kauf der Fliese mit der gewünschten Farbe und dem gewünschten Farbton besteht darin, den schwierigsten Bodenausgleich durchzuführen. Dies gilt auch für ein Holzhaus.

Es wird empfohlen, alte Fliesen abzubauen.

  • Auf der alten Fliese ist es besser, nicht zu legen - sie muss demontiert werden. Verwenden Sie dazu einen Bohrhammer mit einem Meißel oder einen Hammer und einen Handmeißel. Welches Werkzeug auch immer Sie verwenden, Sie müssen Vorsichtsmaßnahmen treffen.
  • Nachdem die alte Fliese entfernt wurde, reinigen wir den Bereich sorgfältig. Wir kehren und sammeln den gesamten Müll in der Schaufel.
  • Bestimmen Sie, wie uneben die Bodenfläche ist. Wir machen das wie folgt: Wenn es einen Laser gibt, dann verwenden Sie ihn. Schalten Sie das Flugzeug ein und schlagen Sie es in beliebiger Höhe ab. Nehmen Sie ein Maßband und messen Sie den Abstand von der Leitung zum Boden. Wir finden einen Ort, an dem diese Entfernung am kleinsten ist - dies ist der höchste Punkt, und wir werden einen Anfang machen. Wenn es keinen Laser gibt, gehen wir wie folgt vor: An einer beliebigen Stelle setzen wir eine Markierung an der Wand. Mit Hilfe des Wasserstandes übertragen wir diesen Tag an alle anderen Wände. Messen Sie als Nächstes den Abstand von dieser Markierung zum Boden. Der kleinste - der höchste Punkt.
  • Wenn Sie die Unregelmäßigkeiten des Bodens erkannt haben, müssen diese beseitigt werden. Entscheiden Sie dazu, in welcher Höhe der Koppler liegen soll.
  • Von der höchsten Stelle, die mit Hilfe eines Maßbandes gefunden wurde, ein Etikett anbringen, auf dem wir den Koppler anheben.
  • Bringen Sie mit einer Laser- oder Wasserwaage an jeder Wand zwei Markierungen an. Wir verbinden sie mit Hilfe von Chockline. Jetzt haben wir einen eingekreisten Gürtel, mit dem wir den Boden überfluten können.
  • Nivellierung mit selbstnivellierender MischungDiese Art von Markup funktioniert, wenn wir eine selbstnivellierende Verbindung verwenden möchten. Es wird eine perfekte und einfache Option sein. Dazu müssen Sie ein Dämpfungsband an der Wand anbringen, das die Ausdehnung beim Einfrieren kompensiert. Als nächstes bereiten Sie die Mischung gemäß den Anweisungen auf der Packung vor. Wenn der Raum groß ist, teilen Sie ihn mit Schaum oder anderen Trennwänden in Zonen auf. Füllen Sie die Lösung bis zu der Marke, die wir setzen. Rollen Sie sie vorsichtig mit einer Nadelrolle aus, um die Luft auszutreiben. Für diese Zwecke eignet sich auch ein Kammspatel, der auf die Kleberfliese aufgebracht wird. Wir erwarten eine vollständige Trocknung. Sie können normalerweise in 2 bis 4 Stunden gehen und Fliesen in 3 bis 7 Tagen verlegen. Bei Verwendung einer Selbstverlaufsmischung dürfen Sie den Hydratationsprozess auf keinen Fall stören. Gießen Sie weder Wasser noch Wasser ein. Wenn Sie die Lösung entweder zu flüssig machen, verliert sie an Stärke, zu dick - sie kann sich nicht ausgleichen.
  • EstrichplanWenn Sie aus irgendeinem Grund keine selbstnivellierende Masse verwenden möchten, können Sie selbst eine Bohle herstellen. Die flache Linie wurde bereits abgestoßen, jetzt können Sie Leuchttürme darauf stellen. Wenn Sie keine speziellen Schienen haben, ist alles möglich. Erhöhen Sie die Leuchttürme auf das Niveau unseres Labels. Wir prüfen auch, dass sich alle Baken in derselben Ebene befinden. Lassen Sie sie einfrieren, damit wir sie beim Verlegen nicht bewegen. Erste Schritte Die Mischung kann bereits zubereitet oder unabhängig voneinander gekauft werden. Dazu müssen Sie 4 zu 1 Sand mit Zement 500 mischen und ein wenig Fliesenkleber (eine Schaufel für einen 15-Liter-Eimer) hinzufügen. Beginnen Sie von der Ecke aus und gehen Sie zum Ausgang. Wir legen die Mischung auf die Oberfläche und straffen sie mit Hilfe der Regel. Wenn es keine Regel gibt, können Sie ein Profil oder eine andere flache Leiste verwenden. Nach dem Nivellieren aushärten und aushärten lassen.

Badezimmerboden Estrich

Beachten Sie! Wenn Sie das Gefühl haben, dass die alte Oberfläche brüchig ist oder noch schlimmer ist - es gab Bretter unter den alten Fliesen, müssen Sie alles demontieren. Dies ist wichtig, denn wenn Sie alles belassen und frischen Estrich einfüllen, verfault das Holz, es entsteht ein Hohlraum und alles wird ruiniert.

Fliesenverlegung

Ablauf der Flieseninstallation

Wenn wir die perfekten Bedingungen geschaffen haben, können Sie mit der Grundidee fortfahren. Dafür brauchen wir:

  • Spachtel oder Kelle;
  • Spachtel mit Kamm zum Auftragen von Klebstoff;
  • Klebstoff für Fliese;
  • Ebene;
  • Marker oder Bleistift;
  • Bulgarisch;
  • Fliesenschneider;
  • Maßband;
  • Eimer für Mörtel;
  • Kreuze für Fliesen;
  • Gummihammer.

Nachdem Sie alle Werkzeuge gesammelt haben, können Sie fortfahren.

  • Geh ins Bad und schau es dir an. Es ist einfacher, wenn der Raum leer ist, obwohl das Stapeln ohne Reinigung des Bades erfolgen kann. Markieren Sie selbst, welche Bereiche sofort auffallen und ständig im Blick sind.
  • Die Oberfläche grundieren und trocknen lassen.
  • Wir fangen an der Tür anNach europäischen Maßstäben wird alles von der Mitte aus erledigt. Eine horizontale oder vertikale Reihe wird von der mittleren zu der einen und der anderen Wand platziert, dann senkrecht dazu und dann wird der Rest des Raums gemeldet. In unserem Fall können Sie jedoch von der Tür und der angrenzenden Wand aus beginnen und sich unter der Badewanne bewegen. So können wir den gesamten Trimmbereich in den hinteren Ecken ausblenden.
  • Wenn Sie sich für den Ort entschieden haben, von dem aus Sie beginnen, müssen Sie ein Wahrzeichen setzen. Wenn der Flur bereits verlegt ist und nahe an die Schwelle des Badezimmers kommt, wird er unser Leuchtfeuer sein. Wir müssen ihre beste Passform sicherstellen. In einem anderen Fall müssen Sie Folgendes tun: Zeichnen Sie eine Linie auf der Schwellenwertebene, entlang der die Kachel liegen soll. Tun Sie dies mit einem Level, um es auf Level zu bringen. Legen Sie nun die Kachel auf die Wandebene und unsere Linie. Legen Sie ein paar Reihen auf und beobachten Sie die Naht zwischen den Fäden. Sie werden also sehen, wo sich der Besatz in der Nähe der gegenüberliegenden Wand befindet. Fügen Sie Beschriftungen ein, die Ihnen beim Navigieren helfen.
  • Bereiten Sie den Kleber gemäß der Packungsanweisung vor. Es muss sowohl nicht flüssig als auch nicht trocken sein. Die perfekte Konsistenz - dicke saure Sahne.
  • Fliese legenKleber auf die Bodenfläche auftragen. Dies kann sofort auf der Fläche von zwei Reihen erfolgen, die wir zuvor anprobiert haben. Die Schicht sollte gleichmäßig sein und ihre Höhe sollte die Höhe der Fliese nicht überschreiten. Danach mit einem Kamm auf den Leim gehen. Nimm sie von dem Ort, an dem die erste Fliese an der gegenüberliegenden Wand liegen wird. Sie müssen in einem Winkel von 45 bis 60 halten. Drücken Sie nach unten, bevor Sie die charakteristische Schkryabanie auf Beton hören. Die Linien müssen alle parallel sein, sie müssen nicht senkrecht gewickelt werden. Dies ist sehr wichtig, denn wenn Sie die Fliesen ablegen und nach unten drücken, schließen sich die Hohlräume, und unter der Leinwand befindet sich ein fester Belag ohne Luftspalte, der die Fliesen anstoßen und beschädigen kann.
  • Legen Sie nun die Fliese auf die entstandenen "Schienen". Drücken Sie etwas nach unten und verschieben Sie es, um die Lösung zu legen. Verwenden Sie ggf. einen Gummihammer, der leicht klopft. Lassen Sie bis zur Wand genau die Lücke, die die an der Wand befindliche Fußleiste oder Fliese abdecken kann. Ein kleiner Trick! Wenn Sie sich die Rückseite der Kachel genau ansehen, gibt es möglicherweise Pfeile, wenn keine Pfeile vorhanden sind, gibt es möglicherweise Beschriftungen oder Namen. Wenn Sie die Kachel in zwei Reihen gleichzeitig ablegen, legen Sie sie so, dass der Pfeil auf den Pfeil oder die Inschrift der Inschrift zeigt. So werden die Reihen glatter. Dies ist auf die Herstellungsweise zurückzuführen. Es kommt vor, dass die Maschine absteigt und eine Kachel auf die andere schlägt. Selbst wenn dies passiert ist, sind die Kanten, auf die der Pfeil zeigt, immer gleich.
  • Füllstand prüfenNachdem Sie das erste Plättchen gelegt haben, überprüfen Sie es mit einem Level. Setzen Sie als Nächstes die zweite auf eine Ebene relativ zur ersten. Stellen Sie die Kreuze ein und überprüfen Sie die Werte erneut. Praktischer Rat Wenn Sie nicht ständig mit dem Level laufen möchten, gibt es eine andere interessante Möglichkeit, um zu überprüfen, ob jedes Element gleichmäßig gestapelt ist. Dazu benötigen Sie einen Laser und ein Quadrat. Installieren Sie den Laser so niedrig wie möglich und schalten Sie ihn ein. Passen Sie es an, um die horizontale Ebene zu schlagen. Platziere ein Quadrat an jeder Ecke der Kachel. Auf einem Etikett eines Levels sehen Sie, ob sich oben eines von ihnen befindet, und können es korrigieren. Die Arbeit wird also viel schneller gehen.
  • Sie sind an die Stelle gekommen, an der die Trimmung liegen wird. Sie können mit einem Maßband messen und es auf die Kachel übertragen. Aber mach es einfacher. Drehen Sie die Fliese nach unten und drücken Sie sie gegen die Wand, machen Sie die erforderliche Lücke und bringen Sie einfach das Etikett an, wobei Sie sich auf das bereits fixierte Element konzentrieren. Schneiden Sie das notwendige Teil mit einem Fliesenschneider ab. Danach setzen Sie sie an Ort und Stelle.

Beachten Sie! Wenn Sie die Toilette stören oder für das Waschbecken stehen, sollten Sie sie zum Zeitpunkt des Verlegens besser demontieren. Sie müssen also kein komplexes Trimmen durchführen.

Auf diese Weise wird das gesamte Gebiet abgedeckt. Der zweite Teil des Raums ist besser von der gegenüberliegenden Wand entfernt, so dass Sie nicht auf frischen Fliesen laufen müssen. Gehen Sie um die Nähte herum und entfernen Sie etwaige Kleberückstände.

Wir reiben die Nähte

ReißverschlussZum Einmaischen benötigen die Nähte:

  • Bau Mischer;
  • Kapazität;
  • Dichtung;
  • Gummispachtel;
  • ветошь из HB.

Bereiten Sie die Mischung vor und lassen Sie sie 10 Minuten stehen. Alle Proportionen sind auf der Verpackung angegeben. Führen Sie als Nächstes Folgendes aus:

  • Fuge mit einer Gummispachtel auf die Fuge auftragen. Senkrechte Bewegung überschüssiges entfernen.
  • Nachdem wir alle Fugen bearbeitet haben, verlassen wir die gesamte Oberfläche für 20–30 Minuten.
  • Nach dieser Zeit müssen Sie einen nassen Schwamm nehmen und den restlichen Fugenmörtel abwaschen.
  • Jetzt können Sie auch eine Verbindung erstellen, wenn Sie die Zeit und den Wunsch haben.

Beachten Sie! Wählen Sie immer dieselbe Farbe wie die Kachel oder 1 × 2 hellere Farben. Verwenden Sie keine zu hellen Abdeckungen. Sie werden schnell schmutzig und der Schmutz wird spürbar.

Hast du es beim ersten Mal richtig gemacht? Welche Schwierigkeiten haben sich im Laufe der Arbeit ergeben? Bitte teilen Sie diese Punkte in den Kommentaren zum Artikel. Eine mit einem Freund geteilte Erfahrung wird immer verdoppelt.

Video

Weitere Tipps erfahren Sie aus folgendem Material:

Fügen sie einen kommentar hinzu