Arten von türscharnieren: im detail berücksichtigen

Türscharniere können wie alle anderen Beschläge mit den eigenen Händen installiert werden - und die Frage: „Wie funktioniert die Tür danach?“ Ist überhaupt nicht untätig. Tatsache ist, dass die falsche Wahl der Designschleifen sowie Fehler bei der Installation zu einer Fehlausrichtung der Leinwand führen können.

Um solche Konsequenzen zu vermeiden, sollten Sie wissen, was für Türscharniere sind, nach welchen Kriterien sie ausgewählt werden und wie sie korrekt installiert werden. Wenn Sie dieses Problem gründlich verstehen, können Sie in diesem Artikel ein Video mit dem Titel "Türscharniere: Variationen" finden.

Wie werden Schleifen klassifiziert?

Scharniere werden wie alle anderen Produkte hauptsächlich nach Design klassifiziert. Bei dieser Hardware ist der Zweck der Tür jedoch von großer Bedeutung: Eingang, Innenraum (siehe Konstruktion der Innentür: Überprüfung durch Experten), Straße usw.

Auf die Frage: „Welche Türscharniere gibt es?“, Antworten wir mit Hilfe einer kleinen Informationsübersicht, in der Sie nicht nur das Aussehen der Produkte kennenlernen, sondern auch deren Design und Funktionsweise kennen lernen.

Konstruktionsvarianten

Alle Schleifen sind in zwei große Untergruppen unterteilt: Split-Schleifen gehören zur ersten Klassifizierungsgruppe und nicht separierbare Schleifen zur zweiten.

Die zweite Gruppe ist die umfangreichste. Sie ist wiederum in Untergruppen eingeteilt, da einteilige Scharniere einsteckbar, über Kopf oder verschraubt sein können. Wir glauben, dass es für die Leser einfacher ist, herauszufinden, welche Türscharniere besser sind, wenn Sie die Optionen in Form einer Überprüfungstabelle präsentieren.

Deshalb stellen wir Ihnen die wichtigsten Arten von Türscharnieren vor:

Aussehen und Name der Schleife Merkmale, Zweck, Preisklasse
Abnehmbare Schleife

Das Konstruktionsmerkmal solcher Scharniere, die zugleich ihre Würde sind, besteht darin, dass das Türblatt bei Bedarf entfernt werden kann, ohne dass dessen tragende Beschläge demontiert werden. Ideal für Innentüren.

Abnehmbare Scharniere sind aus Edelstahl gefertigt und verfügen über eine verschleißfeste dekorative Beschichtung, die in der Regel Nuancen anderer Metalle und ihrer Legierungen nachahmt: Nickel, Kupfer, Chrom, Gold, Bronze. Sie können nach links oder rechts ausgerichtet sein oder universell sein.

Einzelne oder paarweise abnehmbare Scharniere mit Befestigungselementen. Der Preis der Produkte hängt von der Größe und dem Design der Schlaufen ab und variiert zwischen 95 und 145 Rubel. für ein Stück

Schleife Universalrechnung Um das Tuch entfernen zu können, das an den einteiligen Scharnieren angebracht ist, muss es vollständig demontiert werden. Sie bestehen aus zwei fest miteinander verbundenen Fragmenten, von denen eines an der Box und das andere an der Leinwand befestigt ist. Im vorgestellten Foto sehen Sie eine der Optionen, die aufgrund ihrer ursprünglichen Form "Schmetterling" genannt wird.

Sie bestehen aus Stahl mit galvanischer Beschichtung, geschützt durch zwei Lackschichten. Auf dem Gelenkbolzen befinden sich zwei Lager, die nicht geschmiert werden müssen und dem Gelenk eine lange Lebensdauer verleihen. Das Preisniveau entspricht in etwa dem von Split-Loops. Installation - die einfachste.

Universelles Einsteckgelenk an Lagern Die Einsteckscharniere sehen im Aussehen wie Frachtbriefe aus. Damit die Verkäufer sie nicht verwechseln, sind sie auf der Verpackung mit dem Buchstaben „B“ gekennzeichnet. Um sie auf der Oberfläche der Leinwand und der Box zu montieren, verwenden Sie einen Meißel, um eine Auswahl an Rillen zu erhalten. Es ist klar, dass dieser Scharniertyp nur für die Montage an Holztüren verwendet wird.

Grundsätzlich werden sie am Eingang platziert, da die Scharniere ohne Öffnen der Tür kaum zu demontieren sind. Diese Montagetechnologie ermöglicht, dass Schleifen große Lasten wahrnehmen, sodass sie auch an massiven Türen mit hohem Gewicht installiert werden.

Was in einer Situation wert ist, wird in einer anderen zu einem Nachteil. Da die Tür nicht aus den Scharnieren entfernt werden kann, um Möbel in den Raum zu bringen oder Reparaturen vorzunehmen, werden sie nicht an den Innentüren montiert.

Einsteckscharniere sind aus Stahl und Messing gefertigt. Die Kosten dieser Legierungen sind sehr unterschiedlich: Die Stahlschleife kostet etwa 200 Rubel, während der Messingpreis 1000 Rubel übersteigen kann.

Schraubenscharnier, dreipolig Diese Version der Türscharniere wird hauptsächlich an Innentüren installiert. Schraubscharniere werden konstruktionsbedingt auch als Stift bezeichnet. Die Anzahl dieser Stifte, die im montierten Zustand in die Leinwand und den Türrahmen eingeschraubt werden (siehe „Türrahmen problemlos montieren“), hängt von der Belastung ab, die das Scharnier aufnehmen kann.

Dies wirkt sich natürlich auf die Kosten der Produkte aus, jedoch nicht so sehr auf das Herstellungsmaterial. Kleine Scharniere aus verzinktem Stahl kosten 20-50 Rubel. Während der Preis für polierte Messingprodukte 10-mal höher sein kann.

Türscharniere unsichtbar Verborgene Scharniere haben ihren Namen, weil sie nach der Installation völlig unsichtbar bleiben. Aus diesem Grund kann die Tür mit den Wänden im gleichen Stil gestaltet werden, so dass sie überhaupt nicht an der Wand sichtbar ist. Dies ist jedoch nicht das Wichtigste. Solche Scharniere können im Allgemeinen nicht ohne Öffnen der Leinwand abgeschnitten werden, sodass sie häufig an der Vordertür platziert werden.

Verborgene Scharniere sowie die Türen selbst können aus verschiedenen Metallen oder aus extrem festem Kunststoff bestehen. Stahlscharniere selbst besitzen keine Korrosionsbeständigkeit, weshalb Hersteller Produkte mit einer schützenden und dekorativen Beschichtung versehen.

Da es viele konstruktive Optionen für verborgene Scharniere gibt, müssen die Installationsanweisungen am Scharniersatz angebracht werden. Unsichtbare Scharniere sind ebenfalls universell und können auf die linke oder rechte Öffnung fokussiert werden. Beim Kauf müssen Sie genau darauf achten.

Heben Sie sie wie auch andere Arten von Scharnieren vom Design und Gewicht der Leinwand ab. An einer einzigen Tür müssen drei Scharniere vorhanden sein. Sie ermöglichen die Einstellung des Türflügels in drei Ebenen, für die immer ein Inbusschlüssel im Satz enthalten ist.

Es ist sehr praktisch, dass die verborgenen Scharniere eine Umkehrung der Leinwand um 180 Grad bewirken, so dass Maßmöbel problemlos in das Haus gebracht werden können - wenn nur die Öffnung dies erlaubt. All diese Annehmlichkeiten, zusammen mit einer komplexen Konfiguration, konnten die Kosten für Produkte, die von 1000 Rubel ausgehen, beeinflussen und können je nach Material 3000 Rubel übersteigen.

Schleife Pendelfeder Federscharniere nehmen in dieser Liste einen besonderen Platz ein, da sie das Öffnen des Türflügels in beide Richtungen ermöglichen. Diese Türen werden Pendel genannt bzw. dienen als Scharniere. Obwohl Sie Namen wie "Bar", "Western", "Metro" finden können - analog zu den Orten, an denen Sie die Tür dieses Typs am häufigsten sehen können.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, ist dies eine doppelseitige Schleife. In seinen Karten sind Federn eingebaut, die das Türblatt in seine ursprüngliche Position zurückbringen. Da Pendeltüren hauptsächlich in stark frequentierten Bereichen installiert werden, liegt die Würde der Federscharniere auf der Hand. Sie stellen Bandbreite zur Verfügung, ohne zusätzliche Hindernisse für die Menschen zu schaffen. Dies ist besonders wertvoll, wenn die Tür ein Fluchtweg vom Gebäude ist.

Wenn es sich zum Beispiel um eine Bürotür handelt, verhindert das Pendel, dass die Leinwand automatisch geschlossen wird, dass der Raum Wärme verliert. Es gibt eine solche Schleife, selbst aus verzinktem Stahl, mindestens 700 Rubel. Verglichen mit abnehmbaren Scharnieren und Überkopfscharnieren ist dies eine Menge, aber ein so hoher Preis ist ihr einziges Minus.

Solche Schlaufen müssen nicht aus ästhetischen Gründen ausgewählt werden, sondern müssen der Breite, Dicke und dem Gewicht der Leinwand entsprechen. Wenn sie nicht universell sind, ist auch die Öffnungsrichtung der Tür wichtig.

Wählen Sie bessere Optionen mit Lagern, die die Geräuschlosigkeit der Tür und die Laufruhe des Tores gewährleisten. Die Möglichkeit, die Geschwindigkeit des Schließens der Bahn zu steuern, ist auch eines der Kriterien, auf die bei der Auswahl zu achten ist.

Tropfenförmige Schleife am Lager geschweißt Es ist leicht einzuschätzen, dass tropfenförmige, geschweißte Scharniere ausschließlich für Metalltüren und -tore entwickelt wurden. Sie haben ihren Namen auf Kosten des Lagers erhalten, das eine Tropfenform hat. Diese Scharniere sind stark genug, um das Gewicht massiver Stahlbleche problemlos zu tragen.

Die Stifte, die sich in ihrer Hülle befinden, sind abnehmbar. Entfernen Sie einfach die Leinwand von der Schleife, wird dies nicht funktionieren. Natürlich können die Schweißscharniere nicht mit verborgenen Scharnieren konkurrieren. Aber sie haben eine große Würde - der Preis liegt im Bereich von 70-90 Rubel.

In der obigen Tabelle haben wir jeden Türscharniertyp detailliert beschrieben. Es ist wichtig, sie richtig auszuwählen, und der Rest ist, wie sie sagen, eine Frage der Technik.

Es ist nicht möglich, aus der gesamten Liste nur die letzte Option selbst zu installieren - auf jeden Fall, wenn Sie kein Schweißgerät sind und keine Schweißmaschine haben Alles andere kann gemeistert werden, indem man sich die Arbeit der Profis ansieht und ihren Rat hört.

Fügen sie einen kommentar hinzu