Die tür zerbrechen und kontern

Die Tür vor dem Zerbrechen zu schützen, ist wahrscheinlich die grundlegendste Frage vor ihrer Wahl. Hier können verschiedene Methoden angewendet werden.

Dies ist eine Türklingel und ein einfacher Knockout. Dieses Problem ist besonders in Privathäusern relevant. Um das Hacken von Türen zu ermöglichen, müssen Hauptschlüssel und andere Typen wissen, wie das Schloss an der Tür zu lösen ist und welche Methoden dafür verwendet werden. Wenn Sie den Schutz mit eigenen Händen tun, können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Raum vor dem Eindringen schützen.

Wege, um die Tür aufzubrechen

Wie man das Türschloss aufhebt, betrachten wir jetzt auf unterschiedliche Weise. So kannst du die Tür Elbor und andere hacken. Daher sollte der Kauf dieses Designs Schutz vor dem Zerbrechen der Tür bieten.

Auf dem Video in diesem Artikel können Sie die verschiedenen Optionen für das Hacken sehen. Außerdem wird ein Foto angeboten, und Sie werden sehen, welche Folgen dies hat.

Das Brechen einer gepanzerten Tür kann in zwei Versionen erfolgen:

Brechen Sie die Tür Vandal Es bedeutet, dass physische Gewalt angewendet wird, Schlösser und Türen zerstört werden. Bei der zweiten Methode wird feine Arbeit ausgeführt, es bleibt keine Spur.
Intelligente Tür hacken Die intellektuelle Art des Hackens mit Hilfe von Hauptschlüsseln oder Anstoßen betrifft nur Schlösser, und wir werden über Metalltüren sprechen. Wir werden die Vandalmethode betrachten, die für Schlösser und Türen angewendet wird.

Biegen des Türblattes

Das Zerhacken von Türen ohne Hauptschlüssel erfolgt durch Falten.

Diese Methode umfasst die folgenden Aktionen:

  • Eine oder mehrere Brecheisen werden zwischen Türrahmen und Türblatt eingesetzt, die Tür wird mit ihrer Hilfe hochgebogen, bis die Verriegelungsbolzen aufhören, die Türöffnung zu stören. Dies ist die gebräuchlichste Methode zum Brechen von Metalltüren, deren Kosten nicht sehr hoch sind. Bei diesen Arten von Türen ergeben sich Einsparungen durch die Dicke und das Vorhandensein von Metall. Das Ergebnis ist eine mangelnde Steifigkeit des Türflügels, die notwendig ist, um nicht nur ein Drücken der Tür zu verhindern, sondern auch das Einsetzen einer Brechstange zwischen dem Kasten und dem Flügel.
  • Metall muss verwendet werden, um ein Durchdrehen der Haut und des Rahmens des Türblatts zu verhindern.mit ausreichender Dicke - Metallprofil. Es sollte Elemente geben, die das Design der Tür verstärken - Versteifungsrippen, Halstuch und horizontale Streifen.
  • Das klassische, vielseitige Verriegelungssystem, das als Krabbensystem bezeichnet wird, wird häufig verwendet, um ein Verbiegen zu verhindern.. In der Tür sind neben den Hauptverriegelungen Vorrichtungen mit Umlenkern (Bolzen) angebracht, die zusätzliche Kupplungspunkte (Verriegelungspunkte) des Türblatts und des Kastens vorsehen, meist von unten und oben. Beugen Sie die Tür fast unwirklich.

Achtung: Ein einbruchssicheres Labyrinth an der Seite von Schlössern, das bei typischen Türtypen selten verwendet wird, gilt als nicht so populär.

Den Türrahmen biegen (drehen)

Das Öffnen von Türen mit einem Hauptschlüssel erfordert bestimmte Fähigkeiten, daher wird diese Methode häufig verwendet. Das Brechen der gepanzerten Türen auf diese Weise funktioniert nicht. Immerhin ist die Kiste in ihnen hart. Wenn aber die Ecke weniger als die 45ste ist.

Dann gilt diese Option auch:

Hinweis: Die Methode ähnelt dem Drücken des Türflügels. In dieser Situation wird jedoch Abfall zwischen dem Kasten und der Wand eingefügt.

  • Das angestrebte Ziel ist es, den gesamten Türblock von der Türöffnung zu biegen und abzuschrauben. Auf diese Weise werden falsch montierte Türen gerissen, da zwischen Türrahmen und Wand große Lücken bestehen, die mit Schaumstoff abgedichtet wurden.
  • Wenn Sie eine Brechstange in eine solche Lücke legen, kann eine hochwertige Befestigung nicht mehr sparen, da die meisten Türen mit Hilfe von dünnen Ankern befestigt werden. Die Tür verdreht sich mühelos mit dem Türrahmen.
  • Zum Schutz vor dieser Art von Schleudern ist es erforderlich, die Tür ordnungsgemäß zu installieren (siehe Installation von eisernen Eingangstüren: Gebrauchsanweisung). Zwischen Türeinheit und Wand dürfen keine Lücken vorhanden sein. Der Türrahmen sollte metallisch gebogen sein, um die Montage einer Halterung oder eines Abfalls zu verhindern.

Scharniere zerstören (schneiden) und das Türblatt biegen

Die Tür wird durch Abschneiden von Schleifen gehackt, dann wird Abfall zwischen die Box und die Leinwand eingefügt und öffnet sich in die entgegengesetzte Richtung.

Also:

  • Das Einbruchschutzlabyrinth schützt die Tür vor der Bandseite, Anti-Scherstifte, die bei allen Haustüren weit verbreitet sind, können diese Methode ebenfalls verhindern.
  • Wenn die Tür geschlossen ist, dringen die auf der Leinwand platzierten Stifte in die Box ein.
  • Bei Schneideschlaufen verhindern sie ein Durchdrehen, wenn sie richtig positioniert sind und fest in der Schachtel sitzen. Schleifen werden sehr selten geschnitten, da dieser Prozess sehr laut ist.

Achtung: Auf diese Weise brechen sie die Türen vor allem in Neubauten auf, in denen Reparaturarbeiten durchgeführt werden und das Haus nicht vollständig von Mietern bewohnt ist.

Türblatt schneiden

Nur dünnes und rohes Metall, das in chinesischen Türen verwendet wird, kann mit einer Metallschere geschnitten werden. Sie sind in keiner Weise vor dem Schneiden geschützt und können nicht als Eingangstüren verwendet werden.

Schneiden Sie das Türblatt ab

Also:

  • Bei der Herstellung von Türflügeln aus hochwertigem Metall erfolgt das Schneiden mit Hilfe eines Killermessers, einem ziemlich schweren Werkzeug, analog zu einem Dosenöffner. Der Prozess ist mehr wie das Aufreißen einer Metalloberfläche als das Schneiden.
  • Sie können die Tür vor dieser Methode schützen, indem Sie den Bereich um die Schlösser verstärken oder ein stärker verdicktes Metall verwenden. Unverzichtbar ist das Design der Leinwand, die es schwierig oder unmöglich macht, das Metall zu zerreißen.

Türstanzen

Durchschlag brechen

Das Türverkleidungsmaterial wird durchbrochen, um die Schlösser zu beschädigen, meistens vom Hebeltyp. In den Zylinderschlössern ist es einfacher, den Zylinder herauszuschlagen, worauf weiter eingegangen wird. Auf dem Bild sehen Sie ein Schloss, das durch die Stanzweise beschädigt wurde. Es hat eine gebogene Form. Daher ziehen sich die Bolzen fast vollständig in das Türblatt ein.

Achtung: Es ist möglich, die Tür mit Hilfe von Türbeschlägen vor dem Lochen zu schützen, die zusammen mit langlebigen, verdickten Metalltüren die Schlösser vor dem Eindringen schützen.

Bohren

Das Brechen von gepanzerten Türen auf diese Weise kann durchaus erreicht werden. Es gibt kein Brechen der Türlarven, sondern nur das Entfernen.

 Also:

  • Ein Einbrecher kann eine Tür überall bohren, je nachdem, was er vor ihm eingestellt hat. Meist gebohrtes Zylinderschloss und Hebelsperre. Betrachten Sie jede der Möglichkeiten genauer.
  • Bei der Verwendung von Zylinderschlössern wird der Zylinder gebohrt. Der Zylinder ist der am meisten ungeschützte Ort in solchen Schlössern, die den Vandalismus beim Öffnen der Tür nicht widerstehen können, dh Zylinder des unteren und mittleren Preissegments.
  •  Grundsätzlich besteht das Material, aus dem der Zylinder besteht, aus Messing, das im Vergleich zu Metall sehr weich ist. Bohrzylinder ist mit zwei bekannten Verfahren ohne großen Aufwand möglich.
  • Die erste Methode ist das Bohren eines großen Durchmessers des Kernzylinders mit einem Bohrer, wodurch der Zugang zum Antriebsmechanismus geöffnet wird, der mit einem herkömmlichen Schraubendreher gedreht werden kann.
  • Bei der zweiten Methode wird mit einem dünnen Bohrer ein Loch gebohrt, in das Stifte geschnitten oder deaktiviert werden. Was das Schlossgeheimnis verschwindet, verschwindet, der Kern kann mit einem beliebigen Schlüssel gedreht werden. Die Ergebnisse der Auswirkungen werden auf zwei Arten in den Abbildungen gezeigt.

Achtung: Zum Einbruchschutz bei der Bohrmethode werden hochwertige Zylinder mit glühenden Körpern, Scheiben und Stiften verwendet.

  • Außenbeschläge mit schützenden Eigenschaften erhöhen die Rissfestigkeit, es gibt jedoch Situationen, in denen ein Einbrecher einen Stift mit einem dünnen Bohrer bohrt, indem er ihn in den Schlüsselschlitz einführt. Die beste Schutzoption ist die kombinierte Methode, dh es werden gleichzeitig äußere Schutzarmaturen und ein Zylinder mit gehärteten Elementen verwendet.
  • Um die Niveausperre aufzubohren, müssen Sie an einem bestimmten Punkt ein Loch durch die Tür bohren, wodurch die Geheimhaltung der Verriegelung verloren geht.
Hacking bohren

Die Bilder zeigen das Markieren und Bohren des Suvaldny-Schlosses. Bei Verwendung dieser Methode des Öffnens des Schlosses wird die Geheimhaltung verloren und mit jedem Schlüssel geöffnet.

Achtung: Um die Nivellierverschlüsse vor dem Öffnen durch Bohren zu schützen, werden gepanzerte Schutzbeschläge, Schutzelemente in Form von heißem Futter und ein heißer Körper zum Schutz von Schwachstellen und Konstruktionsmerkmale von Türen verwendet.

Also:

  • Zu diesem Zweck wird entlang der Bohrachse eine Versteifung installiert, die den Bohrer zur Seite schlägt und das Bohren verhindert. Es ist zu beachten, dass die Abbildungen die Ergebnisse von Tests zeigen, die unter Laborbedingungen durchgeführt wurden, sie sind jedoch für eine visuelle Demonstration von Bohrmethoden geeignet.
  • Tatsächlich ist es nicht so einfach, eine Niveausperre oder einen Qualitätszylinder aufzubohren, wie dies häufig im Internet gezeigt wird. Das Netzwerk liefert absichtlich falsche, maßgeschneiderte Videos: In dreißig Sekunden wird der Zylinder eines Schlosses mit heißem Gehäuse, Pin oder Kern oder einer anderen realitätsfernen Methode ohne Probleme gebohrt. Diese Videos sollen einen Konkurrenten ertrinken.

Ausschlagen

Die Art des Aufwabens erfordert keine großen Anstrengungen. Die Logik des Handelns ist elementar - warum Zeit mit dem Aufnehmen von Hauptschlüsseln verschwenden, wenn Sie eine Reihe kräftiger Schläge auf den Zylinder ausführen können, wenn er bricht, kann die Schlossmechanik leicht mit einem Schraubendreher oder etwas anderem gedreht werden.

Schlagen Sie den Zylinder aus

Die Schläge werden in verschiedenen Winkeln ausgeführt, es hängt alles von der Art des Zylinders ab, der meistens an der dünnsten Stelle bricht (es wird auf das Bild geachtet), dann wird der vordere Teil entfernt. Es gibt Fälle, in denen Hacking ausgeführt wird, indem der Zylinder vollständig im Raum ausgefahren wird. In beiden Situationen öffnet der Einbrecher den Zugang zur Schlossmechanik.

Zylinder ausbrechen

Wir brechen den Zylinder

Dieses Verfahren beinhaltet die Ausführung des über die Tür hervorstehenden, äußeren Teils des Zylinders und dessen weiterer Bruch.

Der beschädigte Teil wird entfernt, weitere Aktionen werden in Analogie zu anderen Hackingmethoden ausgeführt. Das Erfordernis eines Ausbrechungsschutzes ist ebenso wie für andere Methoden relevant.

Zusammenbruch

Niveausperren werden meistens einer solchen Öffnungsmethode unterzogen, das heißt, das Schlüsselloch zu erweitern, wo das Bündel weiter eingeführt wird, das sogenannte spezialisierte Werkzeug von Dieben. Es wird auch Medvedka genannt, es sieht aus wie ein verdickter Schlüssel für einen Safe.

Mit Hilfe eines Bären brechen

Also:

  • Damit er das Schlüsselloch problemlos betrat, wird die Erweiterung vorgenommen. Wenn Medvedka in das Bohrloch eingeführt wird, wird es mit Gewalt gedreht, wodurch der Geheimmechanismus abgeschnitten oder entfernt wird und das Schloss geöffnet wird. Das Verschlussdesign selbst kann vor dem Koagulationsverfahren schützen, indem der Zugang zum Überlaufabschnitt des Vorhangs aus Hartmetall blockiert wird.
  •  Bei bestimmten Arten von Schlössern werden Anschlaghebel verwendet, die ein Durchbrechen der Koagulation verhindern können.

Achtung: In einer solchen Situation kann die Verwendung eines internen Schutzkopf-Headsets nicht schaden. Dadurch wird verhindert, dass sich das Schlüsselloch leicht zum Kollabieren ausdehnen kann. Die Ausdehnung des Warmfutters ist ein sehr schwieriger Prozess.

Bohren und Abschlagen von Schutzpanzerfutter

Bohren Sie die Tür

Futter kann als eine gute Möglichkeit zum Schutz vor Hacking empfunden werden. Trotzdem durchläuft die äußere (äußere) Armatur eine Autopsie, sie ist gebohrt oder stolpert.

Also:

  • Das Abschlagen gepanzerter Abdeckungen ist eine beliebte Methode, um den Zugang zu einem Zylinder zu organisieren. Mit einem Hammerschlag hebt sich der Schlupf ab, außerdem ist es bereits möglich, in den Zylinder eingerastet zu sein.
  • Die Möglichkeit von Überlagerungen ist abhängig von bestimmten Punkten. Ein wichtiger Faktor ist die Form der gepanzerten Auskleidung. Die kegelförmige Form entfernt den Schlag eines Vorschlaghammer zur Seite und nimmt ihn nicht auf.
  • Eine sehr wichtige Methode zum Anbringen des Futters. Sie erfüllt ihren direkten Zweck nur, wenn sie vollständig in die Tür eingelassen ist und nicht über der Leinwand liegt. Die schlechteste Option ist, eine dekorative Beschichtung mit einer gepanzerten Auflage zu überlagern.
  • Bohren защитной фурнитуры приводит в недоумение, потому что она должна защищать от высверливания, а не сама этому подвергаться. Но существует статистика, против которой не попрешь. Проведено немало испытаний, которые подтверждают, что высверливание защитной фурнитуры можно выполнить за период времени от двадцати секунд до пяти минут. Тесты были проведены в лабораторных условиях с помощью станка и специальных сверел, но факт остается фактом. И этому факту следует уделить должное внимание, когда вы подбираете защитную фурнитуру по качественным характеристикам.

Sägen von Bolzen

Es ist schwierig zu versuchen, eine Methode zum Sägen von Querstangen vorzustellen, nicht jedoch eine Schleifmaschine, die eine moderne Metalltür aufbricht. Getestet werden Schlösser, unter anderem wird der Widerstand gegen Sägebalken geprüft.

Bei einigen Schlossmodellen ist es möglich, die Bolzen innerhalb von neunzig Sekunden zu sägen. Für einen Eindringling sind Eigenschaften wie die Fähigkeit, eine solche Aktion auszuführen, die sogar schwer vorstellbar ist, nicht etwas, das ausgeführt werden muss, charakteristisch. Daher müssen Schlösser verwendet werden, deren Bolzen aus Hartmetall bestehen.

Also:

  • Wir haben nach gängigen Möglichkeiten gesucht, die Haustür zu öffnen. Es gibt verschiedene Variationen und Abweichungen, es macht keinen Sinn, darüber zu sprechen. Wenn die Eingangstür den Methoden des illegalen Eindringens in das oben aufgeführte Gebiet standhalten kann, sollten Sie sicher sein, dass Sie bis zu einem gewissen Grad schlafen werden.
  • Die Rissfestigkeit und das Entgegenwirken gewaltsamer Öffnungsmethoden werden durch die Dicke des Materials (Metall), aus dem das Türblatt hergestellt wird, ernsthaft beeinflusst, der korrekte Einbau von hochwertigen Schutzbeschlägen und die Steifigkeit der Konstruktion selbst sind die bestimmenden Faktoren.

Hacken von Türen mit Hauptschlüsseln ist viel seltener. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Schlösser mit Geheimnissen kaufen. Sie sind im Einzelhandel.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Tür mit einem Hauptschlüssel und improvisierten Mitteln aufbrechen. Die Schutzanweisungen helfen Ihnen bei der Auswahl einer hochwertigen Tür. Und der Preis wird hier eine Rolle spielen. Wählen Sie deshalb das richtige aus.

Fügen sie einen kommentar hinzu