So stellen sie die vordertür aus metall ein: praktische

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Eingangstüren aus Metall regulieren können. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten und Materialien, um dies zu tun.

Egal wie teuer die Tür ist, nach einiger Zeit können folgende Probleme auftreten:
  1. Knarren beim Öffnen und Schließen.
  2. Schlechte Veranda Leinwände an der Box.

Die Ursachen für diese Probleme können unterschiedlich sein: von der Heirat oder unsachgemäßen Montage der Tür bis zum vorübergehenden Verschleiß von Bauteilen. Die Lösungen hängen vom jeweiligen Modell und den Ursachen der Fehlfunktion ab. Oft reicht es aus, es anzupassen.

Beachten Sie! Wenn Sie eine Tür mit Garantie gekauft haben und diese noch nicht beendet ist, rufen Sie den Master an. In dieser Situation ist es besser, den Profis zu vertrauen.

Ursachen und Stufen der Türverstellung

Wenn eine Anpassung erforderlich ist und die Garantie dafür bereits abgelaufen ist oder gar nicht besteht, müssen wir uns mit dem Instrument bewaffnen und mit Hilfe unseres Rates das Problem beheben.

Anpassen der Tür beim Quietschen

Knarren an der Haustür ist ein verbreitetes Phänomen. Es kann an jeder Tür erscheinen, unabhängig von der Marke des Herstellers.

Es gibt zwei Gründe, an der Tür zu quietschen:

  1. Fassen Sie die Leinwand auf der Box.
  2. Verstopfte Schleifen
wie man die eingangsmetalltür einstellt

Bevor Sie etwas tun, müssen Sie das Wesen des Quietschens genau herausfinden. Lassen Sie uns genauer betrachten, wie die Anpassung in diesem Fall erfolgen soll.

Also:

  • Die Reibung der Tür selbst an der Box, die sie hält, ist leicht zu erkennen. Um dies zu tun, finden Sie Spuren von Abrieb auf der Oberfläche. Wenn Sie es rechtzeitig erkannt haben und sich noch keine sichtbaren Spuren gebildet haben, bestimmen Sie einfach den Ort der Reibung.
  • Nachdem Sie die Position des Quietschens ermittelt haben, können Sie mit der Einstellung beginnen. Dazu benötigen Sie möglicherweise:
  1. Steckschlüssel 17;
  2. Sechskantschlüssel;
  3. Taste "Kerze".
  • Zunächst müssen Sie je nach Anzahl der Scharniere (siehe Arten von Türscharnieren: Details berücksichtigen) ein oder zwei mittlere lösen.
  • Lösen Sie als Nächstes die obere oder untere Schleife. Die, zu der die Reibung näher kommt.
  • Jetzt müssen Sie die Leinwand in die Box verschieben.
  • Danach müssen Sie die Mutter an der extremen Schleife festziehen und die Leinwand leicht schütteln. Stellen Sie sicher, dass sich die Schleifen an der "nativen" Stelle befinden.
  • Weitere Einstellungen erfordern eine Überprüfung des Ergebnisses: Versuchen Sie, die Tür mehrmals zu schließen und zu öffnen. Gleichzeitig sollte der Türgriff nach unten abgesenkt werden.
  • Wenn das Knarren nicht verschwindet, wiederholen Sie alle obigen Schritte.

Beachten Sie! Nach dieser Einstellung kann zwischen dem Ende der Klinge und der Schachtel ein kleiner Spalt entstehen. In diesem Fall schmieren Sie einfach die Oberfläche der Stirnfläche mit einem Schmiermittel auf Graphitbasis.

Die Ursache für quietschende Schleifen ist das Eindringen von Staub in ihren Mechanismus. Dies geschieht häufig bei Reparaturen.

In einer solchen Situation ist es leicht, die Situation zu korrigieren. Sie müssen zuerst die Oberfläche mit Luft unter Druck blasen. Dann die Scharniere schmieren.

Denken Sie daran, dass ein WD-Werkzeug nicht schmiert! Es kann nur verwendet werden, um die Auswirkungen von "kochenden" Gewinde- oder Drehgelenken zu beseitigen.

Einstellung der Eingangstüren bei schlechter Veranda

Eine Situation ist möglich, wenn die Tür locker ist oder umgekehrt zu dicht abgedeckt ist. Es gibt verschiedene Gründe und Wege, um dies zu beseitigen.

In schwerer Haft:

  • Wenn Sie die Tür gerade aufsetzen (siehe Installation von Metall-Eingangstüren), kann es aufgrund der Neuheit ihrer Dichtung schwierig sein, sie zu schließen. Gleichzeitig wird der Griff fest angezogen. In dieser Situation hilft nur die Zeit - nach ein oder zwei Wochen ist der Dichtungsgummi nicht mehr so ​​elastisch.
  • Ein weiterer Grund für den Vordachvorhang ist das falsche Eindringen der Verriegelungszunge in das Loch im falschen Teil der Box. Dieses Problem besteht häufig in billigen "chinesischen" Exemplaren.
  • Die Lösung in diesem Fall ist nicht schwierig - Sie müssen die Stange in der Aussparung finden, wo die Zunge geht. Darauf befindet sich eine dünne Platte (eine oder zwei), die nach innen gebogen ist. Durch das Biegen in verschiedene Richtungen können Sie den gewünschten Dichtegrad erreichen. Einstellung von Metall-Eingangstüren
  • Bei Billigmodellen kann es zu einer Heirat kommen (siehe Auswahl der Eingangstür zur Wohnung). Die Größe des Eingangs für den Riegel und die Zunge des Schlosses ist geringer als nötig oder liegt etwas seitlich. Sie können diese Situation mit Hilfe einer Datei beheben.

So passen Sie die Tür mit dem Spielflügel an (zu helle Veranda):

  • Die Hauptursache für dieses Problem ist die Abnutzung der Dichtung des vorgetäuschten Teils der Leinwand. Es reicht aus, das Dichtungsband zu ersetzen.

Beachten Sie! Stellen Sie vor dem Austauschen des Siegels sicher, dass die Breite des Vestibüls über die gesamte Bahnlänge gleich ist. Wenn ja, kleben Sie die Dichtung auf die gesamte Türkante. Wenn nicht, dichten Sie nur dort ab, wo der Spalt am größten ist.

  • Wenn alles mit der Dichtung in Ordnung ist, versuchen Sie, eine dichte Türöffnung zu erreichen, indem Sie die Antennen der Platte einstellen, zu der auch die Schlosszunge gehört (siehe oben).

Fazit

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass eine Selbstanpassung im Laufe der Zeit für alle erforderlich sein kann. Bedenken Sie dabei, dass die oben genannten praktischen Empfehlungen nur hilfreich sind, wenn Ihre Tür korrekt installiert ist (in der Ebene)! Andernfalls muss möglicherweise die gesamte Eingangstür ausgetauscht oder erneut installiert werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu