Dekorativer zaun aus beton: arten und merkmale der

Heute hört die Mode auf Landhäusern nicht auf. Heutzutage tendieren viele Leute zu der gewünschten Erholung im Freien, bei der Sie den Trubel der Stadt vergessen können. Und um sich in einem privaten Zuhause sicher zu fühlen, sollten Sie einen zuverlässigen Zaun installieren.

Aktuelle Trends bestimmen hier ihre eigenen Regeln. Daher sollte der Zaun nicht nur eine zuverlässige Konstruktion sein, sondern auch ein exzellentes Erscheinungsbild haben und die Fassade eines Landhauses betonen. Darüber hinaus sollte der Zaun dauerhaft sein, denn in unserem Land ist es üblich, dass die Menschen daran gewöhnt sind, "seit Jahrhunderten" zu bauen. Und wenn Sie alle diese Anforderungen erfüllen möchten, ist ein dekorativer Zaun aus Beton die beste Wahl, den wir in diesem Artikel besprechen werden.

Ein dekorativer Zaun aus Beton wirkt elegant und zuverlässig.

Moderne Betonzäune

Bis heute kann der Unterschied von Betonzäunen jeden treffen. Ein solches Bauprojekt ist nur durch Ihre Fantasie und Ihr Budget begrenzt. Gleichzeitig können Sie einen solchen Zaun sowohl aus den Bausteinen als auch aus den bereits fertiggestellten Abschnitten bauen.

Mit der letzteren Option können Sie natürlich attraktivere Zäune erstellen, da die Abschnitte in den meisten Fällen ein schönes Prägemuster haben. Die Zäune der Betonblöcke ähneln in ihrem Aussehen dem Ziegelbau. Meistens werden sie für Zäune von Fabriken und Anlagen verwendet, während Zementbetonumzäunungen mit Macht und hauptsächlich für den Zaun von Privathäusern verwendet werden.

Dashboard-Zaun

Heutzutage sind dekorative Betonzäune oder Stahlbetonkonstruktionen sehr beliebt. Ihr anderer Name ist Eurofences. Dies sind Querschnittsstrukturen, von denen jeder Abschnitt aus 2-4 Elementen besteht, die aufeinander montiert sind und eine durchgehende Leinwand bilden.

Durch die Unterteilung jedes Abschnitts in horizontale Elemente bieten die Hersteller einen einfachen Transport. Darüber hinaus ist es sehr bequem, die erforderliche Höhe des Zaunes zu bestimmen und originelle Gestaltungslösungen zu schaffen.

Stahlbetonzaun, jeder Abschnitt besteht aus vier Blöcken.

Eine besondere Neuheit auf dem Markt dieser Materialien ist der sogenannte pigmentierte Beton. Solche Produkte sind etwas teurer, weisen jedoch eine höhere Leistung in Bezug auf Zuverlässigkeit und Haltbarkeit auf.

Dekorative Stahlbetonzäune verdanken ihre Haltbarkeit einer besonderen Konstruktion, auf deren Basis Stahlstäbe der Bewehrung stehen. Solche Platten werden aus dauerhaftem und kältebeständigem Beton hergestellt, der nicht unter F75 und Klasse B20 liegt. Sie sind sehr massiv und erreichen ein Gewicht von 70 bis 90 kg.

Eines der Konstruktionsmerkmale ist die Möglichkeit, ohne Streifenfundament für den Zaun zu installieren. Bei der Montage stecken Sie einfach die Paneele in die Nuten der Stützpfosten. Um Produkte mit höherer Festigkeit zu erzeugen, wird ihre Oberfläche mit speziellen Dichtungsmassen imprägniert.

Die Vorteile solcher Zäune

Berücksichtigen Sie einige der offensichtlichen Vorteile dieser Zäune, die Ihnen die Entscheidung erleichtern werden:

  • Hohe Sicherheit, die verstärkte Betonzäune haben, hat sich in der Praxis vielfach bewährt. Diese Art der Umzäunung gilt als eine der beständigsten und zuverlässigsten, die den visuellen und physischen Zugang zu Ihrem Territorium einschränkt. Darüber hinaus ist Stahlbeton nicht brennbar, er hat keine Angst vor Temperaturschwankungen, hoher Luftfeuchtigkeit oder Insekten.
  • Relativ einfache Installation. Sie können einen solchen Zaun mit Ihren eigenen Händen installieren.
  • Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Wahrscheinlich zweifelt niemand daran, dass Beton eines der zuverlässigsten und langlebigsten Baumaterialien ist. In diesem Fall wird das Design zusätzlich mit Bewehrungsstäben verstärkt.
  • Dekorative Zäune aus Beton haben ein massives, aber gleichzeitig raffiniertes Aussehen.und kann daher den einzigartigen Stil Ihres Hauses betonen. Solche Blöcke können Stein (Bild unten), Ziegelsteine ​​und andere natürliche Materialien imitieren.

Nachahmung Stein.

  • Preis Trotz der Tatsache, dass solche Hecken sehr stilvoll und reich aussehen, sind die Kosten für die meisten wesentlich geringer, als Sie auf den ersten Blick vermuten. Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass es nicht nur schönes, sondern auch günstiges Material für Zäune ist.

Installation

Der Aufbau solcher Zäune ist äußerst einfach. Jeder Zaun aus Stahlbeton besteht aus zwei Teilen: Profilen und Säulen. Abschnitte verschiedener Modelle weisen keine strukturellen Unterschiede auf, während die Säulen integral und vorgefertigt sein können. Der Installationsunterschied hängt davon ab.

Überlegen Sie sich zunächst, wie Sie einen dekorativen Stahlbetonzaun an gewöhnlichen Betonsäulen anbringen.

  1. Installationные работы следует начинать с подготовительного этапа, который предусматривает произведение разметки территории соответственно размерам секций. Стандартная секция сборного бетонного забора имеет габариты 500?2000 мм.

Tipp! Um die Markierung des Territoriums zu erleichtern, schneiden Sie einfach eine 2000 mm lange Holzstange ab, indem Sie die Entfernung messen. Der Abstand zwischen den Säulen sollte genau in die Nut gemessen werden, da der Abschnitt sonst nicht zwischen die Stützen passt oder herausfällt.

  1. Die Montage des Zauns beginnt mit einem Eckpfosten. Graben Sie an der markierten Stelle ein etwa 70 cm tiefes Loch, stellen Sie die Säule auf eine Ebene und betonieren Sie sie.

Installieren Sie die Ecksäule.

  1. Mit der gleichen Methode legen wir die zweite Säule fest.
  2. Nun können Sie den Abschnitt installieren. Bedenken Sie dabei, wie viel Helfer Sie dafür brauchen, da Sie hier alleine nicht zurecht kommen.

Tipp! Installieren Sie bei der Installation nicht mehr als ein oder zwei Abschnitte gleichzeitig. Dies kann zu einer schiefen Struktur führen. Baue den Zaun allmählich auf, als ob du Ziegelsteine ​​legst.

  1. Wenn Sie die Ecke erreichen, sollten Sie einfach zwei Säulen daneben installieren (wie in der Abbildung unten).

Schematische Darstellung des Zaunwinkels.

  1. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie die Installation des Zauns abgeschlossen haben.

Anweisungen zum Installieren von Zäunen auf modularen Trägern umfassen die folgenden Schritte:

  1. Bereiten Sie die Basis für den Pfosten vor und graben Sie ein Loch mit Standardtiefe. Die Breite sollte um 50 mm größer sein als der Block auf jeder Seite. Sie sollten dieses Loch betonieren, indem Sie es vorläufig vertikal mit Fittings mit einem Durchmesser von 10-12 mm installiert haben, deren Länge der Höhe des Zauns + dem unterirdischen Teil entspricht.
  2. Montieren Sie den Säulenabschnitt und betonieren Sie den freien Innenraum. Danach installieren wir den nächsten und bauen so die Säule.

Tipp! Es ist sehr wichtig, jeden Abschnitt separat zu betonieren und nicht die gesamte Säule, da nur so sichergestellt werden kann, dass sich die Lösung im gesamten Hohlraum der Säule ausgebreitet hat.

Installation des ersten Abschnitts der Stange an der Basis.

  1. Installieren Sie auf dieselbe Weise die zweite Säule.
  2. Der Installationsabschnitt stimmt in diesem Fall vollständig mit der obigen Methode überein.

Tipp! Bringen Sie nach Abschluss der Arbeiten unbedingt eine dekorative Abdeckung an der Stange an. Bei dieser Konstruktion erfüllt es auch eine Schutzfunktion, da der Beton im Hohlraum der Säule im Laufe der Zeit durch Regen ausgewaschen wird und der Zaun zusammenbrechen kann.

Pfeile zeigen Abdeckungen für Betonsäulen an.

Fazit

Heutzutage ist die Herstellung von dekorativen Betonzäunen das Los der berühmtesten Unternehmen. Daher haben Sie die Zäune dieser Art vorgezogen, und Sie können absolut sicher sein, dass Sie wirklich hochwertiges Material kaufen. Solche Zäune sind nicht nur schön und stilvoll, sondern auch zuverlässig und langlebig, da Stahlbeton zu den langlebigsten und zuverlässigsten Materialien der modernen Zeit zählt.

Wenn Sie mehr über dekorative Betonzäune erfahren möchten, lesen Sie bitte das Videomaterial auf unserer Website.

Fügen sie einen kommentar hinzu