Elektromagnetische verriegelung am tor: auswahl und

Wenn Sie sich für ein Gerät entscheiden, mit dem Sie Ihr Wohneigentum vor unerwünschten Gästen schützen, sollten Sie die Option eines Magnetschlosses am Tor in Betracht ziehen. Solche Schließsysteme werden meistens an Metalltüren im Treppenhaus installiert, eignen sich aber auch gut für die Tore eines Landhauses.

Im Folgenden wird das Gerät für elektromagnetische Verstopfung beschrieben und einige Tipps zur Selbstinstallation gegeben.

Tor mit magnetischer Verriegelung

Allgemeine Informationen zu Magnetschlössern

Aufbau und Funktionsweise

Alle elektromagnetischen Schlösser am Tor arbeiten nach einem einzigen Prinzip:

  • Grundlage der Vorrichtung ist eine elektromagnetische Spule mit einem Stahlkern, die ein Magnetfeld erzeugt.
  • Die Kernspule ist oben auf dem Wickelrahmen montiert und mit der Steuervorrichtung verbunden.
  • Wenn Spannung an den Magneten angelegt wird, wird eine an der Gateklappe angebrachte reziproke Metallplatte angezogen. Meistens wird Edelstahl mit einer Nickel- oder Chrom-Korrosionsschutzbeschichtung zur Herstellung der Gegenstreifen verwendet.

Komplettsatz des einfachsten Modells

Magnetverschlüsse sind in zwei große Gruppen unterteilt:

  • Halten - die häufigste Sorte. Es sind diese Konstruktionen, die an Toren für Zäune in Privathaushalten sowie an anderen Orten installiert werden können (z. B. kann ein Garagentor mit Wicketür mit einem Halteschloss ausgestattet werden). Um die Sicherheit zu verbessern, können Sie mehrere Haltevorrichtungen um den Umfang des Tors montieren.
  • Schere – более сложные модели. В этих замках магнит обеспечивает не удержание открывающейся створки, а фиксацию язычка замка. Schere устройства являются врезными, и потому использование их при оборудовании ворот в заборах несколько ограничено.

Schermodell

Beide Haltevorrichtungen und Scherstrukturen sind in den meisten Fällen mit dem "ML" -Index gekennzeichnet, woraufhin ein Bindestrich verwendet wird, um den Aufwand für das Öffnen des Schlosses in Kilogramm anzugeben. Zum Beispiel bedeutet das Modell ML-100, dass zum Öffnen einer Verstopfung eine Ausziehkraft von mindestens 100 kg erforderlich ist

Die "Macht" des Schlosses ist einer der entscheidenden Faktoren bei seiner Auswahl. Für einen Wicketicket reicht es aus, ein Gerät mit einem Trennanzeiger von 150 bis 200 kg aufzustellen.

Die Vorzüge von EM-Verstopfung

Konstruktionen dieses Typs sind aus mehreren Gründen beliebt:

  • Sie sind recht einfach montiert und verbunden und zeichnen sich während des Betriebs durch Schlichtheit und Wartungsfreundlichkeit aus.
  • Die Zuverlässigkeit dieser Systeme ist sehr hoch und als Schloss am Tor oder Tor erfüllen sie ihre Aufgaben.
  • Die Einfachheit der Gerätesteuerung ist ein weiterer unbestreitbarer Pluspunkt. Wenn Sie ein Remote-Öffnungssystem installieren (der ziemlich hohe Preis wird durch die Bequemlichkeit mehr als kompensiert), können Sie Zugang zu Ihrem Territorium gewähren, ohne Ihr Zuhause zu verlassen.

Es gibt nur einen erheblichen Nachteil, der jedoch in einigen Situationen kritisch sein kann. Tatsache ist, dass für die elektromagnetische Verriegelung des Tors Strom benötigt wird. Wenn in Ihrer Umgebung häufig Elektrizitätsengpässe auftreten, lohnt es sich, eine Backup-Verstopfung am Gate zu installieren.

Unabhängige Installation

Geräteinstallation

Hersteller von elektromagnetischen Verriegelungen geben ihnen in der Regel ausreichend detaillierte Montage- und Anschlusshinweise.

Die auf dem Wicket installierte EM-Sperre ist recht einfach. Der Installationsprozess besteht aus der Befestigung aller Elemente auf dem Pult und dem Rahmen sowie dem Anschluss elektrischer Komponenten an ein einziges System.

Hier ist eine Anleitung, auf der fast jeder von uns ein Schloss mit seinen eigenen Händen installieren kann:

  • Montieren Sie zuerst den Hauptteil des Schlosses am Rahmen. Dazu bohren wir im Metallrahmen mit einem Bohrer Löcher, in denen wir das Gerät mit Hilfe von Schrauben befestigen.

Montageschema

Tipp! Löcher sollten kleiner gemacht werden als der Durchmesser der Metallschraube - so sorgen wir für eine höhere Zuverlässigkeit der Befestigung.

  • Dann befestigen wir die im Set enthaltene Kehrstange am Schieber des Tors. Je zuverlässiger wir die „Heckklappe“ anbringen, desto effizienter schließt sich der Flügel.
  • Der nächste Teil unserer Arbeit ist die Installation eines Lesers. Der Leser kann sowohl am Flügel als auch am Zaun selbst installiert werden. Um die Kabel vor Beschädigungen durch das Lesegerät zu schützen, sollten Sie besser durch das hinter dem Gehäuse verborgene Loch gehen.
  • Separat montieren wir den Access Controller. Dieser Teil der Konstruktion ist für das Erkennen von Signalen von Karten oder Schlüsseln verantwortlich und schaltet die Stromversorgung des Magnetsystems automatisch ab, wenn der Flügel geöffnet wird.
  • An der Innenseite des Wicketblattes oder am Zaun selbst ist ein Knopf angebracht, der das Schloss von innen öffnet.

Beachten Sie! Um die Zuverlässigkeit der Verriegelungselemente zu verbessern, empfehlen Experten, sowohl das Schloss selbst als auch das Gegenstück so nahe wie möglich an der Flügelecke anzubringen. Die Verschiebung der Struktur zur Mitte der Klinge trägt zur Verringerung der Wickethaltekraft bei.

Verbindung

Wenn die Hauptstrukturelemente festgelegt sind, können Sie mit dem Verbinden der Verstopfung beginnen.

  • Bei den meisten auf dem Markt erhältlichen Schloßmodellen ist die Verwendung einer Spannung von 12 Volt üblich. Daher sollte darauf geachtet werden, von welchem ​​Kabel das Gerät mit Strom versorgt wird.

Anschlussplan zur Steuerung

  • Kabel (sie können im Zubehörsatz enthalten sein und separat erworben werden) werden an die Klemmen des Schlosses und des Lesegeräts angeschlossen. Das optimale Kabel für den Einsatz ist der Typ VVG-NG 2x1.5.
  • Befestigen Sie an den Teilen des Tors, die die Verdrahtung erhalten sollen, das Kunststoffgehäuse für das Kabel.

Kabelkanäle

  • Die Drähte werden in das Gehäuse gelegt, fixiert und mit dem Versorgungskabel verbunden.

Tipp! Die Verwendung einer unterbrechungsfreien Stromversorgung erhöht die Effizienz des Geräts erheblich.

Installiertes Gerät

Schlussfolgerungen

Einfach zu installieren und zu warten, ziemlich kompakt (wie auf den Fotos im Artikel zu sehen ist) und zuverlässige elektromagnetische Absperrkomplexe dienen als hervorragender Schutz für Ihr privates Zuhause. In jedem Fall sind sie dem traditionellen Mist um ein Vielfaches überlegen! In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie zusätzliche Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu