Geländer- und zaunstufen - die wichtigsten punkte

 

Luxus schmiedeeisernen Zaun

Vielleicht ist jede Treppe ohne zuverlässige, funktionale und schöne Umzäunung unmöglich. Dank seiner Präsenz erhalten die üblichen Schritte ein ansprechendes ästhetisches Erscheinungsbild und fügen sich harmonisch in das eine oder andere Interieur ein.

An so wichtige Details wie Treppengeländer und Geländer werden fast so viele Anforderungen gestellt wie an die Treppe selbst. Denn ein durchdachtes Design sollte hier mit Langlebigkeit und Zuverlässigkeit kombiniert werden. Aber lasst uns alles in Ordnung bringen.

Eine nützliche Information

Es wird davon ausgegangen, dass das Geländer der Treppe zwingend ist, wenn die Konstruktion mehr als drei Stufen aufweist. Es ist für bequeme Bewegung und Sicherheit notwendig. Wenn die Leiter nahe an der Wand angebracht ist, können sogenannte Wandhandläufe verwendet werden.

Bitte beachten Sie! Wandgeländer sollten sich 5-7 cm von der Wand entfernt befinden, um eine freie Handbewegung zu ermöglichen.

Wichtige Regeln für die Installation des Geländers von SNiP

Geländer aus Stahlchrom

Wir werden nicht alle geltenden Regeln für regulierte SNiPs berücksichtigen, sondern geben nur die grundlegendsten Regeln an.

Hier ist eine kurze Anweisung, die bei der Errichtung von Treppen und Treppenzäunen befolgt werden muss:

  • Ein Treppenhauszaun muss gemäß den Vorschriften einer Mindestlast standhalten. 0,3 kN / m
  • Wenn die Breite der Treppe 1200 cm überschreitet, muss auf beiden Seiten ein Geländer vorhanden sein. Wenn die Breite der Konstruktion mehr als 2500 cm beträgt, muss ein zusätzliches Trenngeländer in der Mitte installiert werden.
  • Es ist besser, Handläufe kontinuierlich auszuführen, ohne Vorsprünge und Lücken. Der Anfang und das Ende des Handlaufs wäre wünschenswert, um eine abgerundete Form mit vorspringenden Stufen von 30 cm zu haben.
  • Die Höhe des Treppengeländers variiert laut SNiP für verschiedene Personengruppen zwischen 700 und 900 cm, für Kinder sollte das Geländer jedoch nicht mehr als 50 cm betragen.

Was ist der Treppenzaun?

Auf diesem Foto sehen Sie, woraus der Zaun besteht, und die Treppenstruktur selbst.

Solche Strukturen haben unabhängig vom Material, aus dem sie bestehen, die Hauptkomponenten:

  • Rahmengestelle;
  • Füllung (Baluster), Schutz- und Dekorationsfunktionen wahrnehmen;
  • Handläufe mussten Handgriffe zur Verfügung stellen.

Für jede Art von Treppenkonstruktionen müssen Zaungeländer und Zaunstufen sorgfältig und rational ausgewählt werden. Betrachten wir daher die derzeit beliebten Leitertypen selbst und Geländer für sie.

Arten von Treppen

  • Traditionelles Marschieren. In diesem Fall bestehen Geländer und Treppengeländer hauptsächlich aus geraden Strukturabschnitten, die der Länge einer Spannweite entsprechen. Marschierende Gebäude werden normalerweise dort errichtet, wo genügend Freiraum vorhanden ist.

Traditionelle Bauweise

  • Mit geschwungenen Märchen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Mode für solche Treppen aufgrund ihrer exklusiven Eigenschaften jedes Jahr wächst und wächst. Zwar verhindert die Komplexität der Fertigung und dementsprechend der hohe Preis deren breite Verbreitung.

Treppenhaus mit geschwungenem Marsch

  • Schraube Sie ermöglichen eine erhebliche Platzersparnis und werden gleichzeitig zum ursprünglichen Bestandteil des gesamten Innenraums. Die Hauptlast liegt hier auf einem speziellen zentralen Rack und Geländern.

Die Schraubenkonstruktion ist eine sehr interessante Lösung.

Achtung! Die Herstellung von Geländern für Schraubenkonstruktionen ist mit gewissen technologischen Schwierigkeiten verbunden. Wirklich hochwertige Geländer können nur unter den Bedingungen einer Fachwerkstatt oder einer gut ausgestatteten Werkstatt ausgeführt werden.

Varianten von Treppengeländern

Im Querschnitt der Treppengeländer und Zäune befinden sich:

  • rund;
  • rechteckig;
  • Platz.

Und wenn wir über die Materialien sprechen, die für die Herstellung von Zäunen für Treppen (einschließlich für Kinder) verwendet werden, dann gibt es viele weitere Arten und ihre Eigenschaften:

  1. Führende Position nimmt ohne Zweifel ein Edelstahl. Es verfügt über hervorragende Leistung und ästhetische Eigenschaften:

Ungewöhnliches Treppenhausdesign aus Edelstahl und Glas

  • Treppengeländer aus Edelstahl sind trotz ihrer visuellen Leichtigkeit und Eleganz sehr langlebig und langlebig (ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt 30 Jahre - in all diesen Jahren behalten sie ihr ursprüngliches Aussehen und ihre Funktionalität).
  • Hochfestes Stahlgeländer wird durch eine einzigartige Legierung erreicht: Es besteht aus Eisen, Chrom, Nickel, Molybdän und Stickstoff. Durch diese Kombination erhalten Stahlprodukte eine erstaunliche Widerstandsfähigkeit gegen Zeit, Temperatur, Niederschlag und mechanische Beschädigungen.
  • Stahlgeländer müssen nicht regelmäßig gereinigt und lackiert werden. Es reicht nur gelegentlich, sie mit einem feuchten Tuch abzuwischen.
  • Darüber hinaus ist die Oberfläche von Edelstahlzäunen mit einem speziellen Film bedeckt, der Korrosionsschutz-Eigenschaften verleiht.
  • Bei einem Brand, einer Explosion oder einem Bruchversuch steht der Stahlzaun weiterhin an seinem Platz.
  • Die Kosten dieser Strukturen sind gering und werden auch die sparsamsten Menschen ansprechen.
  • Stahlzäune eröffnen einen großen Spielraum für die Umsetzung von Gestaltungsideen! Mit ihrer Hilfe können Sie sowohl außerhalb als auch innerhalb des Gebäudes absolut jeden Stil kreieren. Sie passen perfekt zu allen Baustoffen, von Holz bis Granit und zu allen dekorativen Elementen.

Geländer aus Edelstahl

  • Die Einsatzgebiete dieser Produkte sind unbegrenzt: Eingangs- und Innentreppen, Pools, Rampen, Balkone, Terrassen ...
  1. Glaszäune kann zu Recht als eine der schönsten Gestaltungsmöglichkeiten für Treppen angesehen werden! Es gibt zwei interessante Lösungen:
  • Bestellen Sie Treppengeländer mit Metallrahmen und dekorativen Glaseinsätzen.

Der Zaun des Metallrahmens, der Handläufe aus Holz und der dekorativen Glaseinsätze

  • Oder entscheiden Sie sich für selbsttragende Glaszäune aus massivem gehärtetem Glas mit erhöhter Festigkeit ohne Baluster. Die Montage erfolgt mit spitzen rostfreien Befestigungen am Ende eines Beton- oder Holzbodens.

Massives Glasgeländer

Tipp! Experten empfehlen die Wahl eines selbsttragenden Glaszauns mit einer Dicke von 17 mm, der aus zwei gehärteten Triplexgläsern (jeweils 8 mm dick) besteht, die mit einer Polymerkunststoffmasse oder -folie verklebt sind.

Selbsttragendes Glas getöntes Fechten

  1. Treppenhaus Holzzaun. Holz selbst ist ein edles Material. Und deshalb kommen Produkte daraus immer als "lebendig" heraus! Besonders wenn es handgefertigt ist (das heißt, der Handwerker hat jedes Detail ausgearbeitet und verarbeitet). Diese Schönheit ist zwar recht teuer.

Holz Fechten

Holzzäune werden meistens für Treppen innerhalb von Gebäuden verwendet, da dieses natürliche Material bei schlechten Bedingungen schnell an Festigkeit und dekorativen Eigenschaften verliert. Für das Innere des Raumes ist Holz jedoch eines der am besten geeigneten, zuverlässigsten und beständigsten Materialien.

Schön! Der Meister versuchte zu rühmen!

Aber kompliziertes Handwerk

Nadelbäume (Lärche, Kiefer, Zeder) sowie Walnuss, Kirsche, Eiche und Mahagoni werden am häufigsten für Treppengeländer verwendet. Die Palette der Holzwerkstoffe ist sehr umfangreich und besticht durch ihre natürlichen Nuancen.

  1. Faszinierend schmiedeeiserner Zaun - die perfekte Lösung für Gebäude im klassizistischen Aristokratismus! Und dies ist nicht nur eine Hommage an Mode und Ästhetik, sondern auch über Jahrhunderte bewährte Zuverlässigkeit. Eine Korrosionsschutzschicht und ein spezieller Schmiedelack schützen den geschmiedeten Zaun vor dem einzigen Feind - der Feuchtigkeit.

Verzierter schmiedeeiserner Zaun

Das geschmiedete Produkt wird perfekt mit den Treppen aus Beton, Holz, Marmor, auf einem Metallrahmen sowie mit allen anderen mit modernen Materialien gefertigten Konstruktionen kombiniert.

Schmiedeeisenzaun für Außentreppen

Unter den schmiedeeisernen Geländern finden Sie sowohl Low-End-Modelle aus Standardprofilen als auch exklusive handgeschmiedete Modelle. Unabhängig von Ihrer Wahl erhalten Sie auf jeden Fall ein Produkt von hervorragender Qualität, das Sie sehr, sehr lange bedienen wird!

Wahrer Luxus!

Die meiste Budgetoption

  1. Kombinierte Treppengeländer. Wenn die Standardprodukte aus einem Material (Stahl, Holz, Glas, Schmieden) nicht zu Ihrem Interieur passen oder nicht passen, besteht immer die Möglichkeit, einen individuellen Zaun zu bestellen. In diesem Fall können Sie mehrere Materialien auf einmal in einem Produkt kombinieren (z. B. Glas mit Metall oder Schmieden mit Holz) und die gewünschte Wirkung erzielen.

Metall + Milchglas Kombination

Holz + Metall

Zur Information! Heute finden Sie in den Geschäften alles, was Ihr Herz begehrt. Insbesondere Zäune für Treppen mit Licht. Die in das Geländer eingebauten LED-Elemente sind sehr stilvoll und ungewöhnlich.

LED-Lichtleiterzäune

Ungewöhnliche LED-Leuchten!

Fazit

Wir haben nur einige Arten von Treppengeländern betrachtet. In der Tat gibt es noch viel mehr, und Sie können viel und interessant darüber reden! In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema. Wenn Sie sich für andere Fragen interessieren, zum Beispiel Kunststoffnetze für Zaunsportfelder oder die Vermietung von Zäunen für Baustellen, dann werden Sie sicherlich in unseren anderen Artikeln Antworten finden (lesen Sie auch die Eigenschaften des Zaundaches).

Fügen sie einen kommentar hinzu