Herstellung von zäunen für private und öffentliche gebäude

Zäune sind ein wesentliches architektonisches Attribut eines jeden Hauses. Sie werden in fast jeder Einrichtung verwendet, um die Grenzen eines bestimmten Gebiets hervorzuheben. Wo immer wir hingehen, überall gibt es Zäune: im Büro, in Industrieanlagen, in Wohngebäuden, Geschäften, Theatern, U-Bahnen und einfach auf der Straße.

Externe und interne architektonische Elemente wie Balkone, Loggien, Terrassen und Treppen müssen notwendigerweise über Schutzkonstruktionen verfügen, um die Sicherheit ihrer Verwendung zu gewährleisten. Sie ohne Geländer zu präsentieren, ist einfach unmöglich.

Foto des Treppenhauszauns

Umschließende Gebäudestrukturen

Zugeordnete Funktionen

Die Hauptfunktionen, die dem Zaun zugeordnet sind:

  • Gewährleistung der Sicherheit der Menschen an den Stellen externer (innerer) Strukturelemente;
  • Verhinderung der unbefugten Einreise von Personen und Tieren in ein Objekt oder ein Gebiet;
  • dekoratives Interieur oder Landschaftsgestaltung.

Zaunanforderungen

Jedes Sicherheitselement muss die Anforderungen erfüllen für:

  • Zuverlässigkeit;
  • Stärke;
  • Haltbarkeit;
  • Beständigkeit gegen atmosphärische und mechanische Beanspruchung;
  • stilvoll;
  • Originalität;
  • Individualität (muss ein einzigartiges Design haben);
  • Verarbeitung.

Designmerkmale

Zäune zu bauen war schon immer ein kreativer Prozess und die Fähigkeit, mutige, exklusive Ideen und Lösungen in die Architektur eines Gebäudes oder einer Einrichtung einzubetten.

Da die Sicherheit von Menschen, insbesondere von Kindern, von der Qualität und Zweckmäßigkeit dieser Elemente abhängt, muss bei der Gestaltung und Auswahl der Zäune sehr sorgfältig vorgegangen werden.

Geländer aus Schmiedeeisen

Damit der Zaun seine Funktionen vollständig erfüllen kann, müssen alle strukturellen Elemente unbedingt den erforderlichen Sicherheitsspielraum haben:

  • Gestelle, die den Kraftrahmen des Zauns bilden. Sie bestehen aus Metall, Holz, sind geschmiedet und kombiniert. Der Preis des geschmiedeten Rahmens ist viel höher als üblich;
  • Verbindungselemente;
  • Zaunabschnitte;
  • Profil zur Herstellung von hauptsächlich Glasscheiben. Moderne Aluminiumprofilsysteme bilden eine zuverlässige und hochwertige Basis für Glasscheiben.

Verwendete Materialien

Für die Herstellung der Schutzelemente des Zauns wurde eine Vielzahl von Materialien verwendet:

  • Stahl (poliert und verchromt);
  • Messing
  • Sicherheitsglas (gehärtetes Glas);
  • Kunststoff;
  • Polycarbonat;
  • Baum usw.

Fechten

Selbstmontage von Geländern aus Edelstahl

Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen, den Zaun für die Treppe mit Ihren eigenen Händen zu montieren.

Vorarbeit

Wir führen Markierungen und Plattformen auf einer Leiter für die Montage von Gestellen durch.

  • In der Regel beträgt der Abstand zwischen den Racks 900 - 1200 mm. Abhängig von der Treppe verläuft sie in zwei oder drei Schritten.

Rack-Installationsschema in zwei Schritten

Beachten Sie! Der Handlauf sollte leicht (60 - 100 mm) für das Rack stehen. Sie sollten den Handlauf nicht länger abschneiden, wenn die Stützen nicht weiter verstärkt werden.

  • Bei Übergängen von Treppenläufen ist es wünschenswert, die Endpfosten einander gegenüberzustellen. Dies fixiert sie untereinander und erhöht so die Festigkeit.

Anschließen der letzten Rackmärsche

Rackvorbereitung und Montage

Regale werden üblicherweise in Form von Rohrlängen unterschiedlicher Länge mit bereits vorbereiteten Bohrungen zur Befestigung der Halter geliefert.

Kombinierte Unterstützung

Überprüfen Sie die Vollständigkeit und installieren Sie alle erforderlichen Halter und Stecker gemäß den Anweisungen.

Rack-Installation

  • Zuerst installieren wir einen Anker für jeden Support:
    • Bohren Sie Löcher in Beton für vorgewählte Anker mit vorgezeichneten Punkten;
    • Fertige und gereinigte Löcher mit 2/3 der speziellen Einspritzmasse gefüllt;

Anker für Unterstützung

    • Den Anker in den Löchern drehen;
  • Installieren Sie dann die Flansche, um die Zahnstangen an den Stufen zu befestigen.

Eine der Optionen zum Anbringen der Stützen an den Stufen

  • Racks am Anfang des Sets in den Flanschen auf "trocken" und dann die Höhe der Markierung markieren, auf der sie geschnitten werden müssen;

Sie werden die Notwendigkeit eines solchen Trimmens verstehen, wenn Sie das Diagramm unten betrachten.

Tipp! Um einen genauen geraden Schnitt in einem Winkel zu erhalten, wickeln Sie das Rohr mit Klebeband um und markieren Sie die radiale Linie, entlang der geschnitten werden soll. .

Substantiation von Trimmunterlagen

  • Nach dem Trimmen werden die Streben schließlich auf eine der dafür vorgesehenen Arten am Fuß der Stufen befestigt:
    • Mit Hilfe einer speziellen Zusammensetzung wird der Träger an die Flansche geklebt;
    • Eine Schweißnaht wird verwendet.
    • Gebrauchte Montage mit Bolzen;
  • Bei den letzten Zahnstangen zwischen den Bereichen ist es wünschenswert, eine Verbindung herzustellen, um die Festigkeit der Struktur zu verbessern.

Korrekt installierte Zahnstangen sollten auf seitliche Belastungen elastisch reagieren und dürfen keine Spiel- und Schwenkbewegungen haben.

Montage von Handläufen

  • Die Haltegriffe werden mit speziellen Haltern an den Stützen befestigt.

Halter und anderes Zubehör für Geländer

  • Um die Handläufe zu verbinden und sicherzustellen, dass sie sich entlang des Treppenlaufs drehen, werden gerade und gebogene Verbinder in verschiedenen Winkeln verwendet.
  • Nachdem die gesamte Struktur zusammengebaut ist, müssen an den Enden von Rohren und anderen Teilen Schutz- und Zierstopfen und -kappen angebracht werden.

Tipp! Um die Qualität des Builds zu überprüfen, klopfen Sie auf das Design - ein ratterndes Geräusch lässt Sie Problembereiche erkennen.

Schema der Elemente des Geländers aus Edelstahl

Fazit

So können Sie durch die Herstellung von Zäunen und Treppengeländern auf individuelle Weise ein persönliches Erscheinungsbild des Hauses (Gebäudes) erstellen und dem Innenraum des Raums Eleganz und Originalität verleihen. In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu