Live-zaun - eine reihe von pflanzen und gestaltungsmerkmalen

 

Fotos von Nadelhölzern

Die Hecke im Land wird meistens als dekorativer Zaun verwendet, um den Raum visuell zu begrenzen, den unansehnlichen Bereich abzudecken, den Zugang zu unerwünschten Besuchern einzuschränken, einen bestimmten Teil des Territoriums zu betonen oder einzäunen.

Zäune können in Form von niedrigen Grenzen von mehrjährigen Kletterern für Zäune oder hohe Wohnwände wie Fichte sein. Bei der Erstellung und weiteren Wartung ist es wichtig, den Stil des Zauns zu berücksichtigen - eine frei wachsende Landschaft oder eine strenge geometrische Form, die durch regelmäßige Haarschnitte erzielt wird.

In der Landschaftsgestaltung gibt es einen anderen Zweck, Hindernisse zu leben:

  • Schutz vor Staub und Straßenlärm;
  • Verwendung als Bildschirm oder für die Privatsphäre;
  • um die Grenzen der Site zu bestimmen;
  • als Gartengrenze;
  • als dekoratives Landschaftselement.

Die Hecken von ungewöhnlicher geometrischer Form, die um die Kontur eines quadratischen, runden oder ovalen Rasens herum angelegt sind, sehen sehr schön und spektakulär aus.

Pflanzenauswahl

Hecken geschnitten

Um eine ungewöhnliche Zaunwand zu schaffen, ist es besser Pflanzen zu wählen, die mit einem Haarschnitt die gewünschte Form verleihen. Dies können sein:

  • вечнозеленые,
  • bunt,
  • Blüte
  • stachelig
  • лиственные или Nadelbäume растения,
  • wie jede Kombination von ihnen.

Je nach Standort und Standort des Zauns können Sie ein-, zwei- oder dreireihige Zäune erstellen. Sie müssen auch die Kronenform der Pflanzen, die Wachstumsrate und die maximale Höhe sowie die zusätzliche Unterstützung bei Reben berücksichtigen.

Ein hoher Buschenzaun sorgt für die Anpflanzung folgender Arten:

  • Flieder;
  • gelbe Akazie;
  • Kizil;
  • Geißblatt;
  • брючучина;
  • westlicher und östlicher Thuja;
  • Wacholder gewöhnlich und verginsky usw.

Bei niedrigeren Zäunen oder in Kombination mit hohen Zäunen können Pflanzen mit einer Höhe von bis zu einem Meter verwendet werden, z.

  • Berberitze;
  • Geister;
  • svida;
  • Hortensie usw.

Pflanzenfechten

Sie können auch hohe und niedrige Hecke sowie Immergrün und Blüte kombinieren.

Welche Faktoren sind für das Gerät eines Zauns wichtig?

Um die Frage zu beantworten, welche Sträucher entlang des Zauns zu pflanzen sind, müssen Sie zunächst die folgenden Bedingungen berücksichtigen und bewerten:

  1. Es ist besser, Pflanzen zu wählen, die an die spezifischen klimatischen Bedingungen in Ihrer Region angepasst sind, z.
  • das Vorhandensein von Frost;
  • regnerisches oder trockenes Klima;
  • hohe und niedrige Temperaturen;
  • vorherrschende Winde, Schneedecke usw.
  1. Die Position des lebenden Zauns an den Himmelsrichtungen. Das heißt, ob sich die Hecke in der offenen Sonne, im Schatten oder im Schatten befindet. Abhängig davon werden lichtliebende oder schattentolerante Pflanzen ausgewählt.

Tannengrüner Zaun

  1. Von großer Bedeutung ist die Pflanzenhöhe. Es sollte mit dem allgemeinen Konzept der Landschaftsgestaltung der Website vereinbar sein. In einem kleinen Bereich ist der Zaun von den Bäumen völlig ungeeignet. Es wird den gesamten Raum verdunkeln und es anderen Pflanzen nicht erlauben, sich normal zu entwickeln. Im Gegenteil, auf einer Fläche von über fünftausend Quadratmetern wird ein solcher Zaun ein Gefühl der Privatsphäre und Sicherheit schaffen.
  2. Von der Fläche des Geländes hängt man von den Bäumen ab oder Sträucher schaffen einen grünen Zaun. Es ist auch wichtig, wie weit Sie Pflanzungen anlegen können. Wenn Sie ein Gelände entlang eines Zauns von bis zu eineinhalb bis zwei Metern Breite besetzen können, wählen Sie bessere Sträucher oder Lianen, da eine Baumwand in der Zukunft mindestens drei bis vier Meter dauern wird.
  3. Beachten Sie die Normen für das Pflanzen von Bäumen vom Zaun aus. Dieser Abstand hängt von der Höhe und Form der Pflanzenkrone ab. Niedrige Büsche sollten in einer Entfernung von anderthalb Metern vom Zaun gepflanzt werden, hohe Büsche und säulenförmige Bäume in einer Entfernung von anderthalb bis zwei Metern, Bäume nicht näher als zweieinhalb bis drei Meter.
  4. Der Bodentyp ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl verschiedener Pflanzen. Es ist wichtig, sandige, lehmige, nasse oder trockene Böden an Ihrem Standort zu identifizieren. Was sind die Nährstoffreserven in der oberen Schicht. Muss das Land in den Pflanzgruben gewechselt werden oder reicht es aus zu düngen?

Das Pflanzenangebot für Hecken

Spirea blühende Wand

Ligusterkerze (Ligustrum vulgare) ist eine sehr beliebte Laubpflanze für mittelhohe Hecken, unprätentiös, bevorzugt aber fruchtbaren Boden, resistent gegen Trockenheit und widersteht Luftverschmutzung.

Beachten Sie! Liguster wächst schnell genug und wird nach dem Beschneiden gut wiederhergestellt. Blüten duftende weiße Rispen an den Enden der Triebe. Die Früchte sind schwarz und können den ganzen Winter über bestehen.

Weißdorn (Crataegus monogyna) hat die Form eines hohen Strauches oder kleiner Bäume. Es hat kleine, schön geformte dunkelgrüne glänzende Blätter und dornige Zweige. Nicht bodenschonend und gasresistent. In den ersten Jahren nach dem Pflanzen wächst sie langsam auf zwanzig Zentimeter pro Jahr. Im Herbst wird die Krone knallrot und die scharlachroten Früchte bleiben fast den ganzen Winter erhalten.

Schnappen (Carpinus betulus) медленнорастущее, но устойчивое к болезням и вредителям дерево или куст. Высоко ценится темно-зеленая блестящая крона, которая осенью становится ярко-желтой. Schnappen прекрасно переносит стрижку и образует густую зеленую стену.

chinesische Ulme Die Form des Blattes ähnelt einer Hainbuche. Schnell wachsende, nicht an die Bodenbedingungen anspruchsvolle, dürreresistente Arten. Geeignet für den Bau von hohen Zäunen. Überträgt perfekt eine Frisur, es ist möglich, einem Baum verschiedene Formen zu geben.

Frei wachsender Tui-Zaun

Eines der beliebtesten sind Nadelbäume Live-Zäune aus Tui. Thuja (Thuja) ist zwei Arten - westlich und östlich, die auch Biota genannt wird. Dies ist eine Kultur mit hohen dekorativen Qualitäten. Der Thron von Tui ist dick, pyramidenförmig oder konisch. Unter ungünstigen Bedingungen wird das aktive Wachstum dieser Pflanzen ausgesetzt.

Östlicher ThujaDank einer breiteren Krone bildet sich bei regelmäßigem Haarschnitt und optimalen Bedingungen für mehrere Jahre eine dicke hellgrüne Wand. Wenn Sie eine engere Hecke anlegen müssen, ist es besser, westliche Säulentui zu wählen, der Preis für solches Pflanzmaterial kann jedoch viel höher sein.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Thuja entlang des Zauns anpflanzen, können wir Folgendes empfehlen. Je nach Größe des Komapflanzmaterials wird ein Graben gegraben. Pflanzen werden gleichmäßig mit zwei oder drei Teilen pro Meter aufgestellt, sie werden begraben, der Boden ist verdichtet und gut bewässert. Die Landung erfolgt am besten im zeitigen Frühjahr.

Ein weiterer Vertreter der immergrünen Nadelbaumkulturen, die zur Schaffung hochlebender Zäune verwendet werden, sind Verginsky und gewöhnlicher Wacholder und Cossack für niedrige Bordsteine.

Freiformwand mehrerer Pflanzenarten

Sehr beliebte Hecken von blühenden Sträuchern wie:

  • Sirenen
  • Viburnum,
  • Geister
  • weigels
  • hortense
  • Geißblatt
  • budlei
  • Strauchrosen und andere.

Solche Hecken können normalerweise frei wachsen, um die Masse der Blumen zu erhalten. Schneiden Sie nur trockene, gebrochene Äste und blühende Blütenstände.

Das Video auf dieser Seite zeigt verschiedene Optionen für Live-Zäune.

Gerät live Zaun

In den folgenden Anweisungen erfahren Sie, wie Sie einen lebenden Zaun bauen und ihn in einwandfreiem Zustand erhalten.

  1. Landung. Je kleiner das Pflanzmaterial ist und je langsamer diese Art wächst, desto dichter sollte das Landemuster sein. Wählen Sie die besten Pflanzen der gleichen Größe. Wenn Sie eine gemischte Landung durchführen, müssen Sie Arten mit ungefähr der gleichen Wachstumsrate und den gleichen Anforderungen auswählen.
  1. Der erste Schnitt wird unmittelbar nach der Landung durchgeführt. Wenn Sie Sträucher mit einem nackten Wurzelsystem pflanzen, wird empfohlen, vorhandene Triebe um die Hälfte zu beschneiden. Es mag den Anschein haben, dass diese Operation zu abrupt ist, aber auf diese Weise wird das Wachstum junger Triebe sichergestellt und verstärkt und das Wurzeln wird besser.
  1. In Plantagen, die aus Nadelbüschen oder Bäumen mit einem geschlossenen Wurzelsystem bestehen, wird das Beschneiden von Ästen auf die gleiche Höhe einfach durchgeführt.

Einen grünen Zaun mit einem Freischneider schneiden

  1. Während der aktiven Vegetationsperiode werden regelmäßige Haarschnitte in der gewünschten Höhe durchgeführt, trockene und abstehende Äste und verwelkte Triebe werden entfernt. Diese Vorgänge werden mit einer scharfen Schere oder einem Freischneider ausgeführt. Die entlang der Äste gespannte Schnur wird dazu beitragen, das Niveau des Schnitts zu halten.
  1. Für eine normale Entwicklung der Pflanzen, besonders in den frühen Jahren, ist in der heißen Jahreszeit eine regelmäßige Bewässerung und Düngerdüngung erforderlich.

Grüne Zäune schneiden und gestalten

Für frei wachsende lebende Zäune werden nur die arttypischen Sanitär- und Kronenbeseitigungshilfen durchgeführt. Zäune mit einer bestimmten geometrischen Form werden regelmäßig geschnitten, um das gewünschte Aussehen in einem vollkommen flachen Zustand zu erhalten. Solche Haarschnitte beginnen im zweiten Jahr nach der Pflanzung, im ersten Jahr werden nur getrocknete Triebe ausgeschnitten und die Höhe der Plantagen wird eingeebnet.

Halten Sie eine junge Thuya-Hecke in gutem Zustand

Laubarten wie: Liguster, Weißdorn, Berberitze, Hainbuche, Euonymus werden vor Beginn der Vegetationsperiode beschnitten. In Hecken von Thuja, Zypressen, Wacholder usw. werden nur die Spitzen der Triebe beschnitten. In den ersten drei bis vier Jahren wird nur das Höhenwachstum reguliert, so dass der Zaun dick wird. Nachdem die gewünschte Form und Höhe erreicht wurde, wird das Scheren erhalten.

Anti-Aging-Trimmen wird in alternden und nackten Wohngebäuden durchgeführt. Sie können im Frühjahr auch abgestorbene Pflanzen ersetzen. Um beim Beschneiden eine glatte Linie und Form zu erhalten, ist es wünschenswert, auf beiden Seiten Zugang zu den Pflanzen zu haben.

Beachten Sie! Es ist notwendig, die Schnur festzuziehen, wonach der Anschlag in der Breite und Höhe geschnitten wird. Im Laufe der Zeit werden Sie diese Erfahrung mit den eigenen Händen leicht bewältigen können.

Live-Mischwand aus Nadelbäumen und dekorativen Laubsträuchern

Fazit

Da Sie die Frage, dass es besser ist, an der Hecke zu pflanzen, sicher stellen, kann nur der Eigentümer des Anwesens oder der Hütte antworten. Die Wahl der Art der Hecke und der Pflanzen hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Größe des Geländes, dem Zweck des Zauns usw. Das Erstellen von Hecken auf dem Gelände ist eine sehr effektive und praktische Technik, die Ihren Garten nicht nur schöner macht, sondern auch zusätzlichen Schutz vor äußeren Einflüssen bietet ( Lesen Sie auch den Artikel "Der Schachzaun - ein zuverlässiger Zaun und eine elegante Ergänzung der Landschaftsgestaltung").

Fügen sie einen kommentar hinzu