Treppenzaun - wesentliche sicherheit

Der Bau eines Landhauses ist immer eine Reihe aufeinander folgender Prozesse. Zuerst müssen Sie sich um die externen Komponenten kümmern, und dann können Sie in den internen Bereich wechseln.

Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass, wenn ein Haus zweigeschossig ist, sich die Frage stellt, welche Art von Treppenhaus sein wird, wie sie eingerahmt werden sollen und welche Materialien dafür verwendet werden sollen. In unserem Artikel finden Sie alle notwendigen Antworten.

Schönes und stilvolles Treppenhaus - die Hälfte des gesamten dekorativen Teils im Wohnzimmer

Welches Material ist das Beste?

Wir werden nicht alle Materialien auflisten, die für Treppengeländer verwendet werden können. Nachfolgend finden Sie eine Liste.

Es beschreibt die Vorteile von Edelstahl, Eigenschaften und Vergleichseigenschaften mit anderen Materialien.

Dies ist eine Treppe - ihre Abmessungen sind wichtig für die Berechnung des Zaunes

  • Erstens sind Stahlgeländer haltbarer als Holz.. Sie haben einen erhöhten Schutz vor Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und mechanischen Erschütterungen.

Hinweis! Liebhaber von Glaszäunen - 8 mm, gehärtete Glasspannen, sehr stark und doch bei starkem Kontakt mit einem stumpfen oder scharfen Gegenstand reißen sie.

  • Zweitens sind Edelstahlgeländer am einfachsten zu installieren.. Sie erfordern ein Minimum an Werkzeugen und Konstruktionskenntnissen. Was kann man über das kombinierte Geländer aus Holz sagen.
  • Drittens ist Stahl nicht anspruchsvoll zu warten., es kann mit etwas gewaschen werden, während der Baum Angst vor Feuchtigkeit hat, und es gibt Flecken auf dem Glas und Staub wird leicht unterschieden.
  • Viertens ist der Preis für Stahlzäune demokratisch - Zumindest hat es eine hervorragende Kombination mit Qualität und Zuverlässigkeit.

Und natürlich lohnt es sich zu sagen, dass die Chromhandläufe attraktiv aussehen. Sie passen leicht in jeden Innenraum und wenn gewünscht, können Sie die kombinierten Materialien verwenden.

Zäune kaufen

Wenn Sie sich entscheiden, ein Geländer aus Edelstahl mit Ihren eigenen Händen zu bauen, sollten Sie die folgenden Gegenstände kaufen:

  • Die Konstruktion der Stützen ist geschweißt und für Geländer ausgelegt.
  • Montierte Elemente zum Befestigen von Handläufen am Rack. Die Anzahl der Halterungen kann unterschiedlich sein: von zwei bis fünf.
  • Befestigungen und Hardware.

Zu Ihrer Information! Zum Befestigen von Gestellen mit Geländern verwenden Sie am besten Nieten. Dieser Verschluss ist zuverlässig, stabil und langlebig.

Empfehlungen vor der Installation

Bevor Sie den Treppenzaun befestigen, müssen Sie sich mit den Eigenschaften dieses Produkts vertraut machen:

  • Es gibt verschiedene Arten von Stahl, meistens mit 201 und 304. Der Unterschied dieser Modelle in der Struktur, zum Beispiel 201, ist der billigste und nur für Gebäude geeignet. Ein 304 kann auf der Straße installiert werden, starker Regen ist nicht schlecht für sie.
  • Berücksichtigen Sie auch die Eigenschaften verschiedener Texturen. Zum Beispiel wird poliertes Chrom leicht verschmutzt und hinterlässt Spuren von Händen. Die matte Oberfläche ist nicht so attraktiv, erfordert jedoch keine tägliche Pflege.
  • Ein wichtiger Punkt ist das Gewicht der gesamten Struktur. Es ist notwendig, es genau zu berechnen und das Gewicht der Leiter selbst zu addieren, um nicht zu überladen.
  • Der Abstand zwischen den Pfosten sollte mindestens 150 cm betragen, in Familien mit Kindern ist es besser, ihn auf 120 cm zu reduzieren.

Die Anzahl der Pleuel, die Sie selbst einstellen

Stufenweise Installation

  • Identifizieren Sie von Anfang an die Schritte, an denen sich die Stände befinden. Dazu teilen Sie die Gesamtzahl der Schritte so, dass die Racks die gleiche Entfernung haben.

Hinweis! Fast immer beginnt das Geländer mit dem Boden, aber wenn der erste Schritt viel höher ist als der Rest, ist es besser, den Anfang des Zaunes darauf zu übertragen. Und der letzte Schuß eines Marsches und der erste des anderen sind besser auf derselben Ebene platziert.

  • Fahren Sie nach der Berechnung mit der Installation des ersten und des letzten Racks fort. Verwenden Sie dazu einen Schraubendreher, wenn die Stufen aus Holz sind, oder einen Bohrer, wenn die Oberfläche für Befestigungen aus Metall oder Beton ist (siehe auch Artikel Metallumzäunung von Balkonen, Treppen und Terrassen in Wohnungen und Landhäusern). Der Arbeitsprozess muss von einer Gebäudeebene begleitet werden, um Abweichungen zu vermeiden.
  • Nun, da Sie einen Anfang und ein Ende haben, können Sie einen Handlauf daran befestigen. Verwenden Sie dazu ein Klebeband, damit es nach der endgültigen Markierung leicht entfernt werden kann.

Versuchen Sie, überall auf der gleichen Einrückung zu bleiben, zumindest ist dies auffällig und hässlich.

Tipp! Strecken Sie die Saite zwischen den Stützen, damit Sie die perfekte glatte Linie für die nächsten Stützen haben.

  • Der nächste Schritt ist das Layout und die Installation von Racks in den anderen Schritten. Vorhandlauf muss entfernt werden.

Verwenden Sie für niedrige Treppen große Spannweiten, um Baumaterial zu sparen.

  • Wenn alle Zahnstangen installiert sind, können Sie den Handlauf erneut befestigen, indem Sie zum Befestigen keine Klebebänder mehr verwenden. Dafür benötigen Sie ein Nietgerät, mit dem Sie alle Elemente des Zauns sicher befestigen können. Schauen Sie sich das Foto an, wie dieses Werkzeug aussieht.

Professionelles Werkzeug hilft Ihnen, alle Arbeiten auf höchstem Niveau zu erledigen.

Zu Ihrer Information! In den Fugen können Sie einen speziellen Kleber verwenden, der einen sicheren Sitz bietet und optisch nicht wahrnehmbar ist.

Ein wichtiger Moment: Verbindungsringe müssen hergestellt werden, bevor alle Befestigungsvorgänge ausgeführt werden. Andernfalls haben sie keine Gelegenheit, sie zu reparieren.

Eigentlich kann dies erledigt werden. Mit den obigen Anweisungen zum Installieren von Treppengeländern können Sie alle Arbeiten selbst erledigen. Wenn Sie Fragen haben oder Zweifel haben, lesen Sie das Video in diesem Artikel. Darin finden Sie viele nützliche Tipps und Lektionen.

Fazit

Marching-Plattformen und Stahlzäune in einem Landhaus unterscheiden sich natürlich von den Treppen in Verwaltungsgebäuden. Die Installations- und Betriebsregeln für diese Typen sind jedoch dieselben (siehe auch Artikel Geschmiedete Zäune für Treppen, ihre Arten und Vorteile). In beiden Fällen ist das Geländer erforderlich, um die traumatischen Bereiche in den Räumlichkeiten zu reduzieren. Wenn es sich bei den Funktionen um einen Notausgang handelt, sollten Sie sich an Experten wenden.

Fügen sie einen kommentar hinzu