Wir bauen einen temporären zaun. tipps für entwickler

Temporärer Zaun an der Baustelle

Es gibt Dinge, für die Sie nicht viel Geld ausgeben möchten, und dies ist nicht erforderlich, da die Anordnung ein vorübergehendes Phänomen ist, nämlich temporäre Strukturen einfach notwendig sind. Solche Gebäude sind nur ein temporärer Zaun für den Bau, der erforderlich ist, damit keine Fremden das Gelände betreten. Dies ist durch Sicherheitsmaßnahmen erforderlich, und ein solcher Zaun schützt das Gelände zumindest teilweise vor denjenigen, die etwas Außerirdisches nehmen möchten.

Arten von temporären Fechten

Alle vorgefertigten Zäune können möglicherweise in zwei Arten unterteilt werden - diejenigen, die Sie in jeder Filiale erwerben und als Designer zusammenbauen, und solche, die Sie selbst installieren müssen. Wenn wir über den Unterschied sprechen, wird natürlich die Installationsgeschwindigkeit im Vordergrund stehen, auch wenn der Preis eine wichtige Rolle bei der Wahl der einen oder anderen Methode spielt.

Einen Zaun von Grund auf bauen

Zaunmarkierung

  • Trotz der Tatsache, dass der Zaun für eine kurze Zeit hergestellt wird, sollte er dennoch eine Art haben Widerstandsfähigkeitin jedem Fall zumindest für die Dauer des Aufbaus dieses Objekts. Und wenn Sie sich entscheiden, alles mit Ihren eigenen Händen zu tun, wird es zuerst von Ihnen abhängen.
  • Die Installation von temporären Zäunen im örtlichen Bereich und in der Datscha sollte mit der Markierung beginnen. Das heißt, Sie müssen Stifte um den Umfang der Baustelle herumführen und einen Faden zwischen ihnen ziehen, der als Leitfaden für den zukünftigen Zaun dient. Darüber hinaus müssen Sie sofort entscheiden, ob sich in diesem temporären Gebäude ein Schließtor befindet, oder Sie müssen lediglich eine Öffnung für die Wanderung und den Import von Baumaterial lassen. Beim Markieren sollte darauf geachtet werden, dass der Eingang von der bequemen Seite erhalten wird und, was sehr wichtig ist, es gab keine Stromleitung, die für einen Kran überdimensioniert werden kann.

Bohren einer Stange für eine Säule

  • Für die Stützen unter dem Zaun müssen Sie Gruben herstellen, aber dafür verwenden Sie am besten keine Schaufel, sondern einen Handbohrer, wie auf dem Foto oben, und gehen Sie je nach Bodenhärte um 40 bis 60 cm tiefer. Es ist jedoch auch möglich, dass aufgrund des starken Wurzelsystems in der Nähe befindlicher Bäume kein Bohren möglich ist. Dann müssen Sie eine Schaufel und möglicherweise eine Axt verwenden.

Temporäre Zaunpfosten

  • In Anbetracht der Tatsache, dass der Zaun für kurze Zeit hergestellt wird, können die Pfosten direkt in den Boden vergraben werden, ohne dass ein Zementmörtel gegossen oder Schutt (Baustoffabfälle) hinzugefügt werden muss. Trotzdem sollten die Stützen gut gerammt sein, damit sie sich unter Last nicht verdrehen und nicht die gesamte Struktur hinter sich ziehen.

Holzbalken

Rat Verwenden Sie als Baumstamm einen Holzstab 40 × 40 mm und noch besser 50 × 50 mm, um der Struktur die erforderliche Festigkeit zu verleihen. Denken Sie daran, dass selbst ein Lattenzaun ein Segel hat, ganz zu schweigen von einem soliden Zaun, und ein starker Wind kann eine schwache Barriere schlagen.

Tor für temporären Zaun

  • Da temporäre Zäune und Zäune einen Durchgang benötigen, ist es möglich, diesen Zweck zu arrangieren Öffnen und Schließen von Toren auf Holzsäulen. Ihr Design ist, wie auf dem Foto oben zu sehen, ziemlich simpel und sie lassen sich leicht selbst herstellen. Bei dieser Arbeit ist es am schwierigsten, die Türen korrekt aufzuhängen, damit sie sich nicht überlappen und an der Verstopfungsstelle zusammenlaufen.

Fertige Zaunausführungen

Schild für zeitweiliges Fechten

  • Es ist jedoch nicht notwendig, temporäre Zäune und Zäune unabhängig voneinander zu bauen fertige Holzschilde, die in einigen Verkaufsstellen und Sägewerken erworben werden können. Die Vorteile einer solchen Lösung bestehen darin, dass Sie keinen Rahmen erstellen müssen. Dazu gehören jedoch das Bohren von Löchern, das Ausheben von Säulen und das Installieren von Lag (Jumpern). Es stellt sich heraus, dass Sie lieber Schilde bevorzugen, Sie sparen Ihre Zeit.

Temporärer Zaun ist leicht zu demontieren.

  • Schilde sind auf dreieckigen Stützen montiert.in Richtung der Baustelle, so dass von der Straßenseite eine flache Ebene erhalten wird. Da jeder dieser Abschnitte leicht zu verschieben ist, verliert das Tor als solches seine Bedeutung und Sie können auf das Objekt verzichten.

Schilde sollten nicht direkt auf dem Boden platziert werden

Rat Selbst wenn Sie Leihschilder mitgenommen haben, sollten sie nicht direkt auf dem Boden installiert werden, um vor vorzeitigem Verfall zu schützen. Dies geschieht am besten mit den Balken, die Teil eines zu unterstützenden Dreiecks sein können.

Metall temporärer Zaun

  • Sehr komfortabel Metallzaun (abschnittsweise geschweißte Zäune) - Sie sind leicht, da sie aus einem Profil bestehen, so dass sie problemlos zu installieren sind. Solche Konstruktionen haben jedoch einen erheblichen Nachteil, der sich auf Baustellen deutlich bemerkbar macht - sie benötigen eine ebene Fläche für die Installation, die an solchen Objekten praktisch nicht auftritt.

Metallzaun kann als Tor verwendet werden

  • Wenn in einem Industrieunternehmen gebaut wird, sieht die Anweisung eine ausgerüstete Straße für die Lieferung von Baumaterial vor, aber vielleicht gibt es eine solche Straße für Sie. Dann können Metallzäune dieser Art als Tor verwendet werden.

Temporärer Fechten von Wellpappe

  • Sie können auch temporäre bewegliche Zäune aus gewellten Bodenbelägen erwerben. Solche Abschirmungen sind im Gegensatz zu den oben beschriebenen röhrenförmigen Strukturen nicht transparent, aber für ihre Installation ist auch eine flache Ebene erforderlich.

Fazit

Auch wenn auf der Baustelle nichts zu stehlen ist oder Sie sicher sind, dass dies nicht der Fall sein wird, müssen Sie sie dennoch gemäß den geltenden Bauvorschriften und Grundsicherungsregeln schützen. Wenn Sie sich das Video in diesem Artikel ansehen, erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema (Informationen zu den Funktionen zum Installieren des Zauns über das Kettengliednetz).

Fügen sie einen kommentar hinzu