Zäune für polycarbonat-betten - eine kombination aus

Landanschlag - ein großartiger Ort zum Entspannen. Und ich möchte, dass dieser Urlaub nicht nur nützlich, sondern auch angenehm ist. Zum Beispiel sollten eine geeignete Situation im Haus, die Landschaft, die Farben und die Materialien des Ortes ausgewählt werden.

Aber lassen Sie uns nicht über alles reden, sondern konzentrieren wir uns auf die verwendeten Materialien - schließlich sind sie die Basis der Vorstadt.

Nichts extra - alles ist zurückhaltend und streng

Polycarbonat für eine ländliche Umgebung

Bevor wir uns mit dem Herstellungsprozess von Polycarbonat-Zäunen vertraut machen, werfen wir einen Blick auf seine Spezifikationen.

Positive Eigenschaften

  • Der Hauptvorteil von Polycarbonat ist vielleicht die erhöhte Feuerbeständigkeit.. Das Material brennt nicht, seine Oberfläche schmilzt nur, wenn es direkt Feuer ausgesetzt wird.
  • Erwähnenswert ist auch die erhöhte Festigkeit gegenüber mechanischen Stößen.. Wenn Sie mit einem Hammer auf ihn schlagen, wird das Material natürlich beschädigt.
  • Polycarbonat hat einen weiteren technischen Vorteil - die Flexibilität.. Dadurch kann er fast jede Form annehmen.

Hinweis! Es ist sehr wichtig, auch die Belastung zu berücksichtigen, die auf dem gekrümmten Blech ausgeübt wird.

  • Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Fähigkeit, dies selbst zu tun.. Dies wird besprochen, nachdem Sie sich mit allen Materialqualitäten vertraut gemacht haben.
  • Für viele ist das Aussehen sehr wichtig, da Polycarbonat diese Qualität hat.. Auf dem heimischen Markt gibt es mehrere Farbtöne: von Standardfarben in Rot und Blau bis hin zu teuren Metallicfarben.

Negative Eigenschaften

Obwohl der Preis für das Material recht demokratisch ist, gibt es einige unangenehme Mängel, die Sie im Voraus wissen sollten:

  • Polycarbonat hat Angst vor ultravioletten Strahlen. Natürlich verformt sich seine Oberfläche nicht, wenn sie der Sonne ausgesetzt wird, aber die Farben werden mehr und weniger matschig.

Zu Ihrer Information! Wenn Sie teureres Material kaufen, das mit einem speziellen Schutzfilm hergestellt wird, können Sie die schädlichen Auswirkungen der Sonne vermeiden.

  • Keine warme Ausdehnung. Dies ist bei Installationsarbeiten in der kalten Jahreszeit zu beachten, da das Material seine frühere Elastizität verliert und steifer wird.
  • Jede Beschädigung des Polycarbonats, ob Kratzer oder Beule, hebt sich vom Hintergrund ab.. Es ist nicht restaurierungspflichtig, nur um ersetzt zu werden.

Installation der Umzäunung für Polycarbonatbetten

In diesem Abschnitt erfahren Sie ausführlich, was zu tun ist, damit der Polycarbonat-Zaun zuverlässig und schön ist. Der Prozess besteht aus mehreren Schritten.

Vorbereitung von Werkzeugen und Materialien

Benötigte Werkzeuge:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Bohrer und eine Reihe von Bohrern benötigen.
  • Schraubendreher beschleunigen den Arbeitsablauf erheblich.
  • Die Stichsäge ist sehr effektiv beim Schneiden von Polycarbonat: Wenn eine Stichsäge nicht gekauft werden kann, kann sie durch eine Metallsäge für feine Zähne ersetzt werden.
  • Roulette
  • Bauebene.

Wie für Materialien:

  • Polycarbonatplatten.
  • Material für den Rahmen.

Tipp! Es ist besser, leichtes und haltbares Aluminium zu verwenden. Es ist der Zaun für die Betten aus Aluminium und Polycarbonat gilt als der praktischste und effektivste für Landhäuser.

Auf dem Foto können Sie ersetzen, wie stark der Aluminiumrahmen sein kann.

  • Befestigungselemente: Schrauben, Metallecken.
  • Zunächst muss ein Grundstück vorbereitet werden, auf dem die Installationsarbeiten durchgeführt werden.
  • Danach fahren Sie mit der Installation des Aluminiumrahmens fort.
  • Für eine höhere Festigkeit sollten alle Elemente untereinander durch Schweißen befestigt werden.
  • Zunächst werden vertikale Zahnstangen der gewünschten Form miteinander verbunden.
  • Dann wird der gesamte Rahmen von horizontalen Querstangen gezogen.

Vorarbeit

Nun, da der Rahmen unseres zukünftigen Gewächshauszauns fertig ist, können Sie ihn auf der Baustelle installieren.

  • An den Stellen, an denen vertikale Stützen am Boden installiert werden sollen, muss das Fundament vorbereitet werden.
  • Es ist nicht notwendig, Zement und Sand zu verwenden, es reicht aus, um den Umfang des Gewächshauses einen Graben mit einer Tiefe von 30 bis 40 cm zu graben.
  • Gießen Sie die Hälfte des Sandes mit Schutt und gründlich ab.
  • Nachdem das Fundament fertig ist, sollten die vorbereiteten Rahmenelemente so platziert werden, dass die Möglichkeit der Befestigung von Polycarbonat erhalten bleibt.
  • Alu-Zahnstangen werden besser mit Schrauben an Metallecken montiert.
  • Für eine höhere Zuverlässigkeit ist es möglich, den unteren Teil des Zaunes um 5-10 cm unter den Boden zu senken.

Rahmenmontage

Zusammen mit dem Rahmen sollte unterirdisch und aus Polycarbonat gefertigt werden

Es ist wichtig! Verwenden Sie Diagonalstreben auf dem Dach der Struktur. Dies reduziert die Schneelast im Winter.

Polycarbonathalterung

  • Das erste, was Sie benötigen, um das Material in der Größe zu schneiden. Verwenden Sie dazu eine Stichsäge oder Bügelsäge, und eine Schere für Metall und Kunststoff reicht aus.

Versuchen Sie, Material auf einer flachen Oberfläche zu schneiden.

  • Die Kanten des Polycarbonats sollten mit Sandpapier bearbeitet werden, um alle Unregelmäßigkeiten und Grate zu entfernen.
  • Nehmen Sie die Hände des Schraubendrehers und die Schrauben für Metall ein.
  • Drücken Sie das Material von außen an den Aluminiumrahmen und schrauben Sie 4 Schrauben in die Ecken.

Die bequemste Art, am Boden zu arbeiten

  • Überprüfen Sie die Ebenheit des Produkts.

Hinweis! Polycarbonat sollte nicht überlappen, es ist besser, einen kleinen Abstand von 3-4 mm zwischen den Platten zu lassen.

Nachdem nun alles fertig ist, muss das Material mit selbstschneidenden Schrauben um den Umfang gerollt werden, und der Zaun für Polycarbonat-Betten ist fertig (siehe auch den Artikel Moderne Gartenzäune). Wie Sie sehen, nichts Schwieriges, ist die Hauptsache die schrittweise Planung aller Aktionen.

Mit Polycarbonat-Fechten

Die obigen Anweisungen helfen, ein Gewächshaus zu bauen. Dies reicht jedoch nicht aus. Beachten Sie die drei Regeln für das Arbeiten mit Polycarbonat:

  • Zunächst ist zu beachten, dass Polycarbonat einen bestimmten Biegungswinkel hat, nach dem das Material brechen kann. Dies ist wichtig in Fällen, in denen das Design des Zauns eine abgerundete Form hat.

Das Ziehen der Schrauben sollte wie das Verlegen von Polycarbonat erfolgen

  • Zweitens ist es notwendig, verzinkte Befestigungselemente zu verwenden, die im Laufe der Zeit nicht rosten und das Polycarbonat beschädigen. Wenn Sie Zweifel an der Qualität der Befestigungselemente haben, verwenden Sie Blechschrauben mit gummiertem Kopf, wodurch der Kontakt des Metalls mit der Oberfläche des Kunststoffs vermieden wird.

Selbstschneidende Schrauben können durch Bolzen mit speziellen Montageplatten ersetzt werden.

  • Drittens ist es besser, das Material in einer warmen Zeit oder in geschlossenen Räumen zu schneiden, in der Kälte wird seine Struktur steif und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Abplatzungen und Risse.

Fazit

Wenn Sie nicht nur einen Zaun für die Betten benötigen, sondern auch einen provisorischen Zaun für Ihren Standort errichten müssen, sollten Sie günstigeres Material verwenden. Zum Beispiel sind Kunststoffnetze ideal für die Umzäunung von Sportplätzen, die in jedem Baumarkt erhältlich sind (siehe auch den Artikel Kunststoffgitter für den Zaun). Es gibt auch einen Service - Mietzaun für Baustellen, ein günstiges Vergnügen für private Bauherren.

In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu